EU und ESF geförderte Projekte

Das Bildungswerk ver.di ist aktiv in der Durchführung von Projekten im Rahmen der Sozialpartnerrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern (Sozialpartnerrichtlinie)". Die Initiative "Fachkräfte sichern" wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds.

Ziel dieses Förderprogramms ist es, die Aktivitäten der Sozialpartner zum Aufbau nachhaltiger Weiterbildungsstrukturen in Unternehmen, insbesondere in KMU, sowie zur Verbesserung der Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen in Unternehmen zu unterstützten.

DialoGS plus

Transferagentur Gute Arbeit

Kompetenzzentrum Bildung in der Logistikbranche