Neu im Betriebsrat

    Frisch gewählt!

Herzlichen Glückwunsch! Eure Kolleginnen und Kollegen haben euch zum Vertreter/zur Vertreterin ihrer Interessen im Betrieb gewählt. Damit ihr schnell und professionell diese Rolle übernehmen könnt, machen wir euch mit unseren Grundlagenschulungen fit!

Eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit braucht persönliches Engagement, fundierte Rechtskenntnisse und gute Ideen, wie die brandheißen Themen angepackt werden sollen. Mit unserem 1x1 der Betriebsratsarbeit wollen wir euren Einstieg unterstützen. Ihr bekommt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Aufgaben und Haupttätigkeiten von Betriebsräten. Außerdem stellen wir einige prinzipielle Vorgehensweisen vor, z.B. für eine korrekte Beschlussfassung.

Unsere Tipps ersetzen keine Schulung - sie helfen euch nur, einen Überblick über eure zukünftigen Aufgaben zu bekommen. Die notwendigen rechtlichen Grundlagen für die Betriebsratsarbeit lernt ihr in unseren Grundlagenseminaren.

Welche Arbeitsmittel darf der Betriebsrat anschaffen? Welche Mindeststandards gibt es?

Nach §40 BetrVG muss der Arbeitgeber die Kosten für die erforderlichen Arbeitsmittel des Betriebsrats tragen. Der Betriebsrat hat Anspruch auf ein eigenes funktionsfähiges Büro, welches abschließbar und angemessen möbliert ist.

Auch technische Ausstattung, wie. z.B. Telefon, Computer und Internetzugang gehören zum Mindeststandard genauso wie Fachbücher und Fachzeitschriften. Maßgeblich ist immer die Erforderlichkeit, die man notfalls mit Hilfe von Gerichtsurteilen begründen muss.

Zur Übersicht der erforderlichen Arbeitsmittel

Habt ihr Fragen?

Wenn ihr weitere Fragen zur Betriebsratsarbeit habt oder euch über Seminare informieren möchtet,
schreibt uns gerne eine Nachricht:
br@bw-verdi.de

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-500
 0511 12400-510 
 info@bw-verdi.de