Liebe Kolleg*innen, liebe Interessenvertretungen,

wir alle befinden uns derzeit in dem Dilemma - das Treffen in größeren Gruppen ist nur mit dem gebotenen Abstand erlaubt. Einige unserer Teilnehmer*innen können oder dürfen aus unterschiedlichen Gründen nicht an Präsenzveranstaltungen teilnehmen. Gleichzeitig besteht ein erhöhter Schulungsbedarf, weil gerade nicht nur neue Kolleg*innen ihr Amt antreten, sondern auch die Krisensituation ganz besondere Themen bei allen Interessenvertretungen auf den Plan ruft.

Online-Seminare mit preisgekröntem E-Learning-Tool
Wir vom Bildungswerk ver.di haben deshalb ab sofort ein erweitertes Online-Programm im Angebot. Alle Grundlagenschulungen für Interessenvertretungen gibt es mindestens einmal im didaktisch und methodisch extra auf Online-Teilnahme zugeschnittenen neuen Seminarformat! Als technische Basis für die Online-Seminare verwenden wir das preisgekrönte Live-E-Learning-Tool vitero, was unsere Teilnehmer*innen und Referent*innen in den letzten Monaten getestet und für hervorragend befunden haben!

Von jetzt auf gleich "remote" teilnehmen
Sollte sich die Situation hinsichtlich Covid-19 in den nächsten Monaten wieder verschlechtern, werden wir unser Online-Angebot erweitern und Präsenzveranstaltungen als Online-Formate anbieten. Auch Fachtagungen können entsprechend den geltenden Vorschriften spontan in eine Online-Veranstaltung umgewandelt werden.

Unser Favorit ist und bleibt das offene Präsenzseminar - auch Inhouse
Nach wie vor schlägt unser Herz natürlich für Präsenzveranstaltungen. Die persönliche Begegnung, direkte Interaktion und das Netzwerken sind ein essentieller Bestandteil unserer Schulungsphilosophie. Deshalb setzen wir alles daran, die hygienischen und gesundheitlichen Rahmenbedingungen unserer Präsenzseminare so sicher wie möglich zu gestalten. Wenn sie nicht an einer Präsenzschulung in unseren Räumlichkeiten telnehmen können oder dürfen, besteht neben der Online-Teilnahme immer die Möglichkeit, für Ihr Gremium ein Inhouse-Seminar zu realisieren. Melden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns (Kontakt siehe unten). Wir finden gemeinsam eine gute Lösung.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!
Ihr Team vom Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.

Hier geht's zu den Online-Seminaren:

Angebote für Betriebsräte

Angebote für Personalräte

Angebote für Jugendvetretungen

Weitere Informationen

Koordinationsbüro für Betriebs- und Personalräteseminare
im Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.

Tel.: 0511 12400-400
Fax: 0511 12400-420

Termin

Dienstag, 21. April 2020

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kosten

390,00 €

Der Preis versteht sich zzgl. 19 % USt.
Die Anmeldung erfolgt über Webseite der BTQ. Es gelten deren AGB.

Ansprechpartner

BTQ Niedersachsen GmbH

Donnerschweer Straße 84
26123 Oldenburg

Tel.: 0441 82068
Fax: 0441 83824

www.btq.de

Zielgruppe

Betriebsräte, Personalräte, Mitarbeitervertretungen, Schwerbehindertenvertretungen

Freistellung und Kostenübernahme

§37 Abs. 6 BetrVG i.V.m. §40 Abs. 1 BetrVG, §179 Abs. 4 SGB IX i.V.m. §179 Abs. 8 SGB IX, § 46 Abs. 6 BPersVG i.V.m. §44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-500
 0511 12400-510 
 info@bw-verdi.de