Kursangebote / Kursdetails

Frauen.Arbeit.Welten gestalten 2023
Fachtagung für Betriebs- und Personalrätinnen, JAVinnen, Gleichstellungsbeauftragte und Schwerbehindertenvertreterinnen

Seminar-Nummer 33232057
Beginn 05.06.2023, 10:00 Uhr
Dauer 3 Tage
Kosten Seminar mit Tagungspauschale: 887,00 €
Seminarort
Rotation
Goseriede 10
30159 Hannover
Ihre
Ansprechpartner
Koordinationsbüro BR/PR/SBV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-400
br@bw-verdi.de

Programmbeschreibung

In dieser Tagung werden verschiedene Themen beleuchtet, die den Fokus auf Frauen im Arbeitsleben richten. Sowohl Fragen nach (erzwungener) Teilzeit in vielen Branchen und die Folgen für weitere Lebensabschnitte als auch Fragen nach guten Arbeitsbedingungen wird nachgegangen. Dabei wird der Blick auch auf die Zusammenarbeit mit Akteurinnen aus anderen Berufsgruppen gerichtet, die sich mit der Verbesserung von beruflichen Rahmenbedingungen beschäftigen.

Expertinnen aus der Arbeitswelt stellen ihre Themen nach aktuellem Forschungsstand und Rechtslage vor und zeigen konkrete Handlungsmöglichkeiten für Interessenvertretungen auf. Im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit können Frauen durch das neuerworbene Wissen für ihre Kolleginnen vor Ort starke Weichen stellen.



Themenschwerpunkte:


  • Klischeefreie Berufswahl
  • Frauen in Führungspositionen
  • Teilzeitarbeit und Rente
  • Zusammenarbeit mit Gleichstellungsbeauftragten
  • Digitale Ethik
  • Umgang mit Belästigung am Arbeitsplatz
  • Home statt Office



Themenplan:


Klischeefreie Berufswahl

Referentin: Birte Lehmpfuhl, Beauftragte für Chancengleichheit, AfA Flensburg


Gleichstellung im Betrieb gestalten und leben

Referentin: Nadine Nelle, Gleichstellungsbeauftragte, Medizinische Hochschule Hannover


Home statt Office? Chancen und Risiken von Homeoffice aus arbeitspsychologischer Sicht

Referentin: Prof. Dr. Tabea Scheel, Arbeits- und Organisationspsychologin, Europa-Universität Flensburg


Teilzeitarbeit - immer noch Frauensache

Referentin: Bianka Schlick, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Dänischenhagen


Frauen und Rente – Informationen für Interessenvertretungen

Referentin: Petra Demuth, Geschäftsführerin u.di, Berlin


AGG – Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Referentin: Heike Dieball, Professorin für Zivil- und Arbeitsrecht,


Praktische Konzepte von Frauen in Führungspositionen

Moderation: Christiane Sennlaub, Christina Willhaus; BW verdi


Belästigung am Arbeitsplatz – Beschäftigte schützen

Referentin: Annika Wheeler, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Hannover


Gute Arbeitsbeziehungen durch gute Kommunikation

Referentin: Lena Bruns, Referentin für Arbeitsrecht, Göttingen




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
05.06.2023
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
06.06.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
07.06.2023
Uhrzeit:
09:00 - 13:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation