After Work Bildung

Wegwerfen? Denkste!

Download Flyer "Wegwerfen? Denkste!" 2019 (pdf)

Datum: 26. März 2019
Zeit: 16.30 - ca. 20.30 Uhr
Ort: ver.di, Güterstraße 1, 26122 Oldenburg
Referent: Barthel Pester

Ob Reparaturtreff, Elektronikhospital, Café kaputt oder Repair Café: Reparatur-Initiativen stiften Menschen aus unterschiedlichen Einkommens- und Bildungsschichten, Altersstufen und Milieus zu umweltfreundlichem Ungehorsam an. Eine neue Form sozial-ökologischer, zivilgesellschaftlicher Bewegung legt praktisch Hand an Konsum- und Wegwerfpraktiken und schraubt am Verständnis dessen, was wir als Verbraucher*innen können, sollen und dürfen. Reparieren schont die Umwelt und das Klima, spart Geld, macht kompetent und verlängert die Lebenszeit von Gegenständen.

Zur Online-Anmeldung

Anmeldeschluss: 21. März 2019


Genderaspekte der Digitalisierung

Download Flyer "Genderaspekte der Digitalisierung" 2019 (pdf)

Datum: 28. März 2019
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg
Referentin: Amanda Witkowski

Allseits präsent ist derzeit die Diskussion um die Digitalisierung der Arbeitswelt. Dabei bleiben die unterschiedlichen Auswirkungen der Digitalisierung für Männer und Frauen häufig unterbelichtet.

Wie hoch ist das Automatisierungspotential traditionell weiblich konnotierter Berufe? Sorgen neue Formen der Arbeit wie Home Office für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben oder eher für einen Rückfall in traditionelle Rollenverteilungen? Haben Frauen die gleichen Möglichkeiten an zukünftig immer wichtiger werdenden Weiterbildungen teilzunehmen? Und sind Plattformen wie Helpling eine Chance für Frauen trotz Fürsorgepflichten zu arbeiten oder nur eine neue Form der unregulierten und schlecht bezahlten Heimarbeit?


Veranstaltungsort

Oldenburg

Kosten

Keine!

Ansprechpartnerin

Kathrin Horne

Tel.: 0441 980805-0
Fax: 0441 980805-22
oldenburg(at)bw-verdi.de