Öffentliche Veranstaltungsreihe

Die Seminarreihe "Tatort Arbeitsplatz" ist als kostenlose Informationsplattform für alle Interessierten konzipiert.
Ob Betriebs- oder Personalrat, Arbeitnehmer, Auszubildender oder Arbeitgeber: alle sind zu diesen Abenden herzlich eingeladen.

Die einzelnen Veranstaltungen behandeln aktuelle, spannende Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen rund um den Arbeitsplatz. Lernen Sie das Arbeitsrecht auf humorvolle Art kennen. Das Spektrum reicht von den größten Irrtümern im Arbeitsrecht, über die neuste Rechtsprechung, bis zur Entschlüsselung von Arbeitszeugnissen.

Das Tatort-Team:

  • Mario Böttcher, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Lüneburg
  • Robert Kirschner, Gewerkschaftssekretär in Lüneburg
  • Gastreferentinnen und Gastreferenten

Der Eintritt ist frei!!! 

Für die Bereitstellung einer ausreichend großen Räumlichkeit und Verpflegung benötigen wir Ihre Anmeldung.

Veranstaltungsort:

  • in Lüneburg: Bildungswerk verdi, Lessingstr. 1

Beruf, Familie und Freizeit in Einklang zu bringen, führt spätestens dann zu Konflikten, wenn mal wieder die Frage nach der besten Arbeitszeit auftaucht. Während die einen nach immer mehr Flexibilität schreien, wissen andere kaum noch wie familiäre Verpflichtungen und Job in Einklang zu bringen sind. Gut dass es da Betriebs- und Personalräte gibt, die dem Weisungsrecht des Arbeitgebers etwas entgegensetzen können. Das aber nur, wenn es wirklich gut gemacht ist. Ein kleines Füllwort hier, ein Kommata da falsch gesetzt, eine kleine Protokollnotiz am Ende der Betriebs-vereinbarung und dann noch schnell ein paar Ausnahmen in letzter Sekunde formuliert. Was gut gemeint war, ist noch lange nicht gut gemacht. Wir zeigen Euch an vielen Formulierungsbeispielen auf, wie Fallstricke und Stolperfallen umgangen und gute betriebliche Regelungen formuliert werden können.

Lüneburg, Dienstag, 18.06.2019, ab 19:30 Uhr
Bildungswerk verdi, Lessingstr. 1, Lüneburg

Der nächste Tatort

„Stolperfallen in Betriebs- und Dienstvereinbarungen zur Arbeitszeit“

18.06.2019, 19:30 Uhr, Bildungswerk verdi, Lessingstr. 1, Lüneburg

Anmeldungen

Eva Schneider

Fon: 04131 69967-16
Fax: 04131 69967-10

eva.schneider(at)bw-verdi.de