Mitbestimmung im Arbeits- und Gesundheitsschutz:

Schwerpunkt "Gefährdungsbeurteilung"

Orga-Nr.:
339931
Dauer:
1 Tag(e)
Umfang:
8 U-Std.
Termin:
17.10.2019
Ort:
Bremerhaven

Programmbeschreibung:

SEMINAR FÜR INTERESSENVERTRETUNGEN DER BEG, BEG LOGISTICS UND EBB

Die Gefährdungsbeurteilung nach § 5 Arbeitsschutzgesetz steht im Mittelpunkt dieser Tagesveranstaltung. Es werden anhand der besonderen Belastungen durch Gefahr- und Biostoffe in der Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung Methoden und Instrumente für Gefährdungsbeurteilungen erarbeitet. Wichtig sind dabei eine betriebliche Feinanalyse und die Beteiligung der Beschäftigten, ebenso wie die Einbindung von Führungskräften, um Maßnahmen umsetzen zu können.
Hier muss die Interessenvertretung handlungsfähig sein, um die vorhandenen Gefährdungen und die getroffenen Maßnahmen beurteilen zu können.


Kosten:
220,00 € Teilnahmegebühr pro Person
55,00 € Tagungspauschale
Kontakt:

Region Hannover

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511-12400400

Fax: 0511-12400420

hannover(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.