After Work Bildung 2019: Klopfen gegen Arbeitsstress

Orga-Nr.:
319004
Termin:
05.03.2019
Ort:
Hannover

Programmbeschreibung:

„Klopfen“ steht als Synonym für Übungen und Techniken aus der Energetischen Psychologie. Diese Methoden basieren auf der Meridiantheorie und beeinflussen das Energiesystem des Körpers. Wir nutzen die Stimulation der Akupunkturpunkte zum emotionalen Selbstmanagement.

Unangemessene, belastende Gefühle und Gedanken können damit zügig positiv verändert werden. Dadurch verändert sich auch der Blickwinkel auf mögliche konstruktive Lösungswege.

Die Methode ist eine Möglichkeit, den Belastungen des Arbeitsalltages konstruktiv etwas entgegen zu setzen.

An diesem Abend werden Sie die Methode der Klopfakupressur und die Einsatzmöglichkeit im Arbeitsalltag kennenlernen.

Kontakt:

Region Hannover

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511-12400400

Fax: 0511-12400420

hannover(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.