2 JAHRE NEUE ENTGELTORDNUNG IN DER PRAXIS

Fachtagung für Personalräte in Niedersachsen und Bremen

Orga-Nr.:
239701
Dauer:
1 Tag(e)
Termin:
19.03.2019
Ort:
Bremen

Programmbeschreibung:

Seit dem 01.01.2017 ist die neue Entgeltordnung VKA in Kraft. Reibungslos verlief die Überleitung nicht überall, bis heute stehen noch Umsetzungen gestellter Anträge aus. Weitere Probleme sind ganz klassischer Art: Höhergruppierungen werden ausgesessen, wenige Informationen bei der ersten Eingruppierung und ein gewisser Wildwuchs sind an der Tagesordnung.


Die Beamtenbesoldung wird von den Gerichten inzwischen äußerst kritisch beäugt. Jüngst hat das Bundesverwaltungsgericht das Bundesverfassungsgericht angerufen, weil es die niedersächsische Besoldung für verfassungswidrig zu niedrig hält. Aber welche Parameter spielen bei dieser Beurteilung eine Rolle und was ist in diesem Zusammenhang zu beachten?


Die geplanten Vorträge werden Ihr/Euer  theoretisches Fachwissen vertiefen und Grundlage für gemeinsame Diskussionen sein. Workshops am Nachmittag bieten einen geeigneten Rahmen für den themenfokussierten Praxisaustausch.


Außer dem Tagungsprogramm bietet diese Veranstaltung die Gelegenheit, sich als Teilnehmer*in mit weiteren Kollegen*innen zu vernetzen, sich kollegial auszutauschen, Wissen kompakt anzueignen und gestärkt in den betrieblichen Alltag zurück zu kehren.

Kosten:
205,00 € Teilnahmegebühr pro Person
49,00 € Tagungspauschale
Preishinweis:
15,- € Frühbucherrabatt bis 31.01.2019

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung mehr möglich!

Wenn Sie einen Platz auf der Warteliste reservieren möchten,
schreiben Sie bitte eine Nachricht an die oben genannte E-Mail-Adresse.

Kontakt:

Region Braunschweig

Julius-Konegen-Str. 24b

38114 Braunschweig

Tel: 0531-580880

Fax: 0531-5808839

braunschweig(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.