Lösungsorientierter Umgang mit Stress

Orga-Nr.:
259037
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
04.11. - 08.11.2019
Ort:
Wangerooge, Haus Germania

Programmbeschreibung:

Fühlen Sie sich auch manchmal wie im Hamsterrad? Stress, Zeitdruck, Arbeitsverdichtung und eine schlecht ausbalancierte „Work-Life-Balance“ bestimmen oftmals unseren Alltag. Eine stetige Erreichbarkeit kann zusätzlich belasten und schmälert die notwendigen Erholungszeiten.


In diesem Seminar lernen Sie Ihre eigenen Stressoren kennen und entwickeln persönliche Lösungsstrategien, um vielleicht durch nur kleine Veränderungen in Beruf und Alltag die täglichen Anforderungen leichter zu bewältigen und mehr Zeit für sich zu haben. Sie entwickeln aus eigenen Ressourcen Ideen, wie Sie leichter Ihre Wunschziele erreichen können. Alltagstaugliche Entspannungstechniken ergänzen das Programm.


Schwerpunkte:

  • Stress, Stressfaktoren- und
  • Stressverstärker erkennen
  • Ressourcen stärken und gezielt nutzen
  • Lösungsstrategien entwickeln, die in Beruf und Alltag einsetzbar sind
  • Wunschziele erreichbar machen
  • Entspannungstechniken für Beruf und Alltag

 

Leitung: Astrid Le Loup

4 Übernachtungen/VP
Der Kurbeitrag ist in der Seminargebühr enthalten

Kosten:
620,00 € Teilnahmegebühr pro Person
Preishinweis:
EZ-Zuschlag ist in der Seminargebühr enthalten. DZ auf Anfrage.
Kontakt:

Region Braunschweig

Julius-Konegen-Str. 24b

38114 Braunschweig

Tel: 0531-5808833

Fax: 0531-5808839

Telefonzeiten: Mo-Do 9-13 Uhr

bildungsurlaub(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:
  • Niedersachsen

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.