Wirtschaftsausschuss 2

Für Betriebsräte und Mitglieder des Wirtschaftsausschusses sowie Schwerbehindertenvertrauensleute

Orga-Nr.:
339182
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
26.08. - 30.08.2019
Ort:
Walsrode

Programmbeschreibung:

Der Jahresabschluss gilt als undurchschaubares Zahlenwerk, ist jedoch für Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss eine zentrale Informationsquelle für die wirtschaftliche Lage des Unternehmens. In diesem Seminar wird er Ihnen auf leicht verständliche Art und Weise erklärt und gut nachvollziehbar erläutert. Dabei werden seine Bestandteile Schritt für Schritt unter Verwendung eines Analyseschemas bearbeitet und die gesetzlichen Vorschriften des Handelsgesetzbuchs (HGB) erklärt.
Systematisch können Sie sich die einzelnen Positionen in der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung, unter Berücksichtigung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG), erarbeiten und dabei den Stellenwert und die Bedeutung des Anhangs und des Lageberichts im Jahresabschluss klären.


Themenschwerpunkte:

  • Rechtliche Möglichkeiten zur Durchsetzung der Informationsrechte
  • Unterrichtung des Wirtschaftsausschusses durch die Unternehmensleitung in wirtschaftlichen Angelegenheiten i. S. § 106 Abs. 3 BetrVG
  • Der Jahresabschluss als Informationsquelle
  • Die Auswertung der Informationen

 


Hinweis: Bitte Jahresabschlüsse mitbringen!

Kosten:
1.095,00 € Teilnahmegebühr pro Person
546,50 € Verpflegungs-/Unterkunftskosten
Preishinweis:
Seminargebühr inkl. 110,- € Veranstaltungspauschale
Kontakt:

Region Hannover

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511-12400400

Fax: 0511-12400420

hannover(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.