Stimmt das Klima noch?

Mobbing in Betrieb und Verwaltung

Orga-Nr.:
339138
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
01.04. - 05.04.2019
Ort:
Walsrode

Programmbeschreibung:

Der Psychoterror am Arbeitsplatz nimmt ständig zu – Kolleginnen oder Kollegen, die absichtlich wichtige Arbeitsinformationen vorenthalten, üble Gerüchte, die plötzlich gestreut werden ...


Was häufig so schleichend beginnt, kann sich im Geheimen oft ausweiten, bis plötzlich nichts mehr geht: Gesundheitliche Gefährdungen und wirtschaftliche Nachteile für alle Beteiligten sind die Folge. Häufige Ursachen für Mobbing am Arbeitsplatz sind Mängel in der Arbeitsorganisation und Personalführung sowie konkurrenzorientierte Umgangsformen. Die betrieblichen Interessenvertretungen sind aufgefordert, den Beteiligten hilfreich zur Seite zu stehen.


Daher werden Ihnen in diesem Seminar speziell dazu Hilfestellungen gegeben, um Mobbingsituationen zu erkennen und Möglichkeiten der Prävention zu erarbeiten.


Themenschwerpunkte:

  • Ursachen und Verlaufsformen von Mobbingprozessen
  • Möglichkeiten der Hilfe und Prävention
  • Was können Betriebs-/Personalräte, Schwerbehinderten- und Mitarbeitervertretungen tun?
  • Elemente von Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen

Kosten:
1.020,00 € Teilnahmegebühr pro Person
546,50 € Verpflegungs-/Unterkunftskosten
Preishinweis:
Seminargebühr inkl. 110,- € Veranstaltungspauschale
Kontakt:

Region Hannover

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511-12400400

Fax: 0511-12400420

hannover(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.