Arbeitsrecht 1: Einführung in das Arbeitsrecht

Orga-Nr.:
239028
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
04.02. - 08.02.2019
Ort:
Braunschweig

Programmbeschreibung:

Eine der vielen wichtigen Aufgaben der Interessenvertretungen ist die Überwachung und Einhaltung des geltenden Arbeitsrechts. Dies gilt insbesondere für die Wahrung der Rechte zugunsten von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Um dieser Aufgabe nachkommen zu können, sind grundlegende Kenntnisse der Arbeitsgesetze und der dazu ergangenen Rechtsprechung für alle Mitglieder der Interessensvertretung erforderlich. Wir bieten dazu eine dreiteilige Seminarreihe an, die das notwendige Basiswissen des vielschichtigen Arbeitsrechtssystems vermittelt.


In unserem ersten Seminar wird Ihnen die Struktur des vielschichtigen Arbeitsrechtssystems vermittelt und es werden Grundbegriffe geklärt. Im Anschluss besprechen wir rechtliche Probleme, die sich im Zusammenhang mit der Anbahnung und Begründung eines Arbeitsverhältnisses ergeben können.


Themenschwerpunkte:

  • Wesen und Funktion des Arbeitsrechts, Grundbegriffe
  • Rechte und Pflichten der Parteien aus dem Arbeitsvertrag
  • Weisungsrecht, Änderung der Vertragsbedingungen
  • Arbeit mit arbeitsrechtlichen Gesetzen und Kommentaren
  • Fragerecht und Diskriminierungsverbote bei Einstellung

Kosten:
880,00 € Teilnahmegebühr pro Person
250,00 € Tagungspauschale

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung mehr möglich!

Kontakt:

Region Braunschweig

Julius-Konegen-Str. 24b

38114 Braunschweig

Tel: 0531-580880

Fax: 0531-5808839

braunschweig(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.