AV Grundlagenschulung I (BetrVG) Telekom

Orga-Nr.:
389005
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
27.01. - 01.02.2019
Ort:
Springe

Programmbeschreibung:

Kein erfolgreiches Engagement ohne solides Wissen. Deshalb bieten wir für Auszubildendenvertreterinnen und –vertreter eine mehrteilige Seminarreihe an, in der ihr alles über die Grundlagen der AV-Arbeit erfahrt. Im Mittelpunkt steht dabei der TV 122 sowie das Betriebsverfassungsrecht.


Welche Paragrafen sind für die Ausbildungsvertretungen besonders wichtig, und wie sind die gesetzlichen Bestimmungen zu verstehen und – ganz wichtig – praktisch anzuwenden?


Dieses Seminar will mittels praxisnaher Übungen dazu anleiten, im betrieblichen Alltag kompetent zu handeln. Darüber hinaus werden folgende Fragen erörtert: Was heißt es eigentlich, die Auszubildenden zu vertreten? Und welches Selbstverständnis ist das Richtige, um diese Aufgabe erfüllen zu können.


Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Erfahrungsaustausch über die AV-Arbeit
  • Schwerpunkt: Geschäftsführung AV
  • Arbeit mit Gesetzestexten und Einführung in den TV 122
  • Fallbeispiele zur AV-Arbeit unter Anwendung des Betriebsverfassungsgesetzes und des TV 122
  • die Beziehungen zu Betriebsrat, Ausbildungsträger, Auszubildenden
  • Einführung in die Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes
  • Aufgaben, Ziele und Positionen der AV
  • Durchführung und Auswertung eines Planspiels zur Auszubildendenversammlung
  • Diskussion über die Ergebnisse des Seminars

Kosten:
735,00 € Teilnahmegebühr pro Person
535,00 € Verpflegungs-/Unterkunftskosten
Kontakt:

Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.

Abt.JAV-Schulungen

Anne Grunewald

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511 12 400 600

Fax: 0511 12 400 161

jav(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.