Arbeitszeitgestaltung in ambulanten und stationären Einrichtungen

des Gesundheits- und Sozialewesen

Seminar-Nr.:
438203
Dauer:
3 Tag(e)
Termin:
27.08. - 31.08.2018
Ort:
Oldenburg

Programmbeschreibung:

Die Dauer und die Gestaltung der Arbeitszeit ist ein zentrales Thema im Alltag der Beschäftigten, in der gewerkschaftlichen Tarifpolitik und im Aufgabenfeld der betrieblichen Interessenvertretungen.

Besonders in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens ist die Organisation der Arbeitszeit schwierig. Eine Gestaltung der Dienstpläne für einen Dienst "rund umd die Uhr" verlang von allen Beteiligten genaue Kenntnisse, ein gutes Organisationsgeschick und auch den Mut, neue Wege zu erproben.

In diesem SEminar wird auf der Grundlage der gesetzlichen und tariflichen Vorschriften zur Arbeitszeit ein Augenmerk auf de Bedüfnisse der verschiedenen Hilfefelder gelegt und geziehlt auf deren spezifischen Anforderungen eingegangen.

 

Themenschwerpunkte:

  • Gesetzliche und tarifliche Grundlagen
  • Sonn- und Feiertagsarbeit
  • Besonderer Gesundheitsschutz für Schicht- und Nachtarbeitnehmer
  • Arbeitszeitgestaltung - gesund und familienfreundlich
  • Schichtplan konkret - worauf zu achten ist
  • Rechte und Pflichten bei Schichtplanänderungen

Kosten:
880,00 € Teilnahmegebühr pro Person
220,00 € Tagungspauschale
Preishinweis:
Im Seminarpreis ist keine Übernachtung enthalten, gerne organisieren wir auf Wunsch eine Übernachtung.

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung mehr möglich!

Kontakt:

Region Oldenburg

Donnerschweer Str. 84

26123 Oldenburg

Tel: 0441-9808050

Fax: 0441-98080522

oldenburg(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.