Bildungswerk ver.di in Bremen gGmbH

    Die Bildungswerk ver.di in Bremen gGmbH sitzt direkt im Bremer Gewerkschaftshaus und organisiert Bildungsveranstaltungen im gesamten ver.di Bezirk Bremen Nord-Niedersachsen.

Willkommen am Standort Bremen!

Die Perle an der Weser verspricht, mit einem schönen Altstadtviertel, zahlreichen architektonischen Kunstwerken und maritimen Ambiente, Kunst und Wissenschaft hautnah erlebbar zu machen. Zwischen der Schnoor, der Bremer Stadtmusikanten, den Wissenswelten und dem Stadion von Werder Bremen kommen sowohl Genussmenschen, Märchenfans, als auch Bildungsinteressiert voll auf ihre Kosten.


Inmitten der vielfältigen Hansestadt sind wir seit 2020 mit einem Standort vertreten. Zwischen Bahnhof und Stadtgraben organisieren wir Qualifizierungen für Interessenvertretungen und allgemein für Erwachsenen. Wir ermöglichen kostenlose After Work Veranstaltungen zu verschiedenen Schwerpunktthemen aus Alltag und Beruf.


Da der Standort relativ neu ist, freuen wir uns besonders über neue Kooperationspartner für interessante Veranstaltungsformate.

Bildungswerk ver.di in Bremen gGmbH

Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen

0421 24463-110

Angebote

Einer unserer Bildungsschwerpunkte in der Region Bremen ist die Schulung von Betriebs- und Personalrät*innen. Sie erfolgt überwiegend in den Räumen des Bildungswerks, aber auch als Inhouse-Schulung im Betrieb oder der Dienststelle.

Alle Veranstaltungen jetzt im  Portal für gesetzliche Interessenvertretungen

 

Im Rahmen des Programms „erfolgreich weiterbilden!“ haben sich in Braunschweig einige Schwerpunkte herausgebildet: die Qualifizierung von Alltagsbegleiter*innen für Menschen mit Demenz in Kooperation mit dem Pflegedienst ambet e.V. oder Weiterbildungen für Beschäftigte, in deren Tätigkeit Inklusion eine entscheidende Rolle spielt; außerdem Sprachkurse für Geflüchtete und Moderationsausbildung.

Zum Portal QuBE = erfolgreich weiterbilden!

After Work Bildung heißt unser Veranstaltungskonzept, bei dem wir eine kostenlose Einführung in eine interessantes Schwerpunktthema geben - das kann aus der Arbeitswelt oder aus dem persönlichen Lebensbereich kommen.

Die aktuellen Termine gibt es hier!

Ansprechpartner*innen vor Ort

Kathrin Horne

Regionalleitung

0421 244-67365

Melike Lülle

Verwaltung

0421 244-63110

Martin Denzin

Bildungsreferent

0421 244-53920

Katja Denzin

Verwaltung

0421 244-63110