Das Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) in Niedersachsen e.V. ist eine vom Land Niedersachsen nach dem NEBG anerkannte, gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung und ist mit seinen sechs Regionalbüros niedersachsenweit aufgestellt.

Unsere Bildungsarbeit umfasst Veranstaltungen zu allgemeinen, politischen, beruflichen, kulturellen, sozialen sowie persönlichen Fragestellungen und Themen und ist somit ein ganzheitliches Angebot zur Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen.


Mitarbeiter*in im Bereich Unternehmenskommunikation, Social Media & Marketing

Für unser Team in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Unternehmenskommunikation, Social Media & Marketing in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche). Die Stelle ist unbefristet.

Aufgaben

  • Konzeption und Einbringen von kreativen Ideen in Zusammenarbeit mit dem Marketing-Team und unseren Geschäftsfeldern.
  • Die Sichtbarkeit des Bildungswerks insbesondere in den sozialen Medien zu erhöhen.
  • Die zielgruppengerechte Adressierung und Platzierung unserer Angebote.
  • Erstellung bzw. Beschaffung von SEO-optimiertem Content und die redaktionelle Pflege der bildungswerkeigenen Website. Dazu gehört das Verfassen von knackigen Texten und das Erstellen von kurzen Videos und Fotos.
  • Umsetzung von Online-Marketing-Maßnahmen wie Newsletter, Mailings, Angebotsplatzierung in Fachportalen etc. inklusive der Erfolgsmessung.
  • Mitwirkung bei der Kampagnenplanung z.B. zu Betriebs- und Personalratswahlen.
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern v. a. bei Webmastering und Hosting, Grafikdienstleistungen etc.

Anforderungen

Wir suchen jemanden mit Spaß an Kommunikation und einem Gespür für Geschichten und Menschen. Ein ausgeprägter Sinn für Sprache, gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit, fundierte Erfahrung im Texten für Newsletter und Social Media sind ein Muss. Überhaupt solltest Du gerne mit Facebook, Instagram & Co. arbeiten und auch Verständnis für die Zusammenhänge einer gelungenen Kommunikation haben. Wichtig ist uns, dass Du Eigeninitiative und Ideen einbringst, Lust hast zu gestalten und die Dinge ins Rollen bringst. Kommunikationsstärke und strukturierte Arbeitsweise sind essentiell für diese Stelle, da trotz kleinem Team mit vielen Akteuren intern und extern zusammengearbeitet wird. Du solltest bereit sein, Dich weiterzubilden, in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten und die Entwicklungen in der Unternehmenskommunikation im Auge zu behalten. Kenntnisse in Bildbearbeitung, Typo3 oder ähnlichen CMS und einen sicheren Umgang mit MS 365 setzen wir voraus. Du solltest darüber hinaus mit Handy-Kamera und den zugehörigen Apps für Bildbearbeitung und Videoschnitt umgehen können. Eine fachbezogene Ausbildung oder ein Bachelorstudium wären gut, wir sind aber auch offen für Quereinsteiger*innen mit vergleichbarem Abschluss.

Das bieten wir

  • Abwechslungsreiche Inhalte: Unsere verschiedenen Bildungsangebote bedienen nicht nur eine Zielgruppe. Das macht unsere online Kommunikation anspruchsvoll und abwechslungsreich. Durch unsere Kooperationspartner haben wir außerdem ein spannendes Umfeld, was Politik, Arbeit und Gesellschaft angeht.
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team und einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit Laptop, Headset, Handy und allem, was man für mobile, digitale Arbeit braucht.
  • Eine tarifliche Bezahlung in Anwendung des TV-L (EG 9), familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und umfassende Weiterbildungsangebote.
  • Eine gute betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung. Gute Arbeit im gewerkschaftlichen Sinne ist uns ein Anliegen und deshalb in unseren Qualitätszielen verankert.
  • Eine gute Einarbeitung in alle zu nutzenden EDV-Anwendungen, Qualitätsmanagement und Arbeitsprozesse sowie Unternehmens- und ver.di-Strukturen. Durch unsere digitale Infrastruktur sind wir eng mit unseren Kolleg*innen an den anderen Standorten vernetzt. Wir arbeiten mit Slack, Trello, Zoom, Conceptboard und den üblichen MS 365 Anwendungen.

Bewerbung

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei an: bewerbung@bw-verdi.de Die Bewerbungsfrist endet am 20.05.2022 um 12:00 Uhr

Ansprechpartnerin

Alexandra Paetsch

Tel.: 0511 12400-517

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei an: