Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-500

Programmbeschreibung

Online, Zugangsdaten werden nach der Anmeldung verschickt

Frauen sind als Akteurinnen der extremen Rechten oftmals wenig sichtbar und werden in ihrer Rolle als politische Aktivistinnen unterschätzt. Gesellschaftlich tradierte Frauenbilder, die von Frauen als "friedlichem Geschlecht" ausgehen, unterstützen dieses Bild. Doch welche Rolle nehmen Frauen in rechtsextremen Szenen und Parteien wahr? Welche Themen werden durch sie besetzt? Warum wenden sich Frauen extrem rechten Szenen zu, gibt es geschlechtsspezifische Einflussfaktoren? Und warum sind rechte Parteien für Wählerinnen attraktiv?

Der Vortrag mit anschließender Diskussion wird Rollenbilder extrem rechter Frauen in verschiedenen Organisationen und Parteien betrachten und sich dabei  u.a. den obenstehenden Fragen widmen. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die sogenannte "Neue Rechte" und den in der Szene fest verankerten Antifeminismus gelegt. Diskutiert wird dabei auch, inwieweit diese Positionen anschlussfähig sind an die sich selbst als "Mitte" bezeichnende Gesellschaft.

Mit Kristin Harney, Mobile Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie

Die Veranstaltenden behalten sich vor, auch im Online-Format von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Kooperationsveranstaltung zwischen Bildungswerk ver.di, ver.di Ortsfrauenrat und DGB Kreisverband.

Termin: 23.03.2021
Zeit: 17:30 - 19:45 Uhr

Anmeldung: goettingen@bw-verdi.de

- Teilnahme für alle kostenlos -

 

 

Downloads

Ihr Ansprechpartner

Region Göttingen
Rote Str. 19
37073 Göttingen

0551 471880551 48170

Wie für mich gemacht – finden Sie das passende Seminar!