Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-500

Programmbeschreibung

Ziel des Seminars ist es, Betriebs- und Personalräte in ihrer Handlungsfähigkeit zu stärken. In den Betrieben/Dienststellen hat in den letzten Jahren eine enorme Leistungsverdichtung stattgefunden. Viele gesetzliche Interessenverter/-innen haben erhebliche Probleme, dem Druck standzuhalten. Stress, Überforderung, Erschöpfung oder individuelle Fluchtstrategien sind nicht selten das Ergebnis.


Themenschwerpunkte:

  • Was bedeutet Achtsamkeit, und wie kann sie Betriebs- und Personalräte in ihrer Arbeit unterstützen?
  • Wie beeinflusst Stress unser Denken und unsere Handlungsfähigkeit?
  • Meine Wahrnehmung/deine Wahrnehmung: Und wer hat nun recht?
  • Wie kann Achtsamkeitstraining dazu ermutigen, eingefahrene Wege zu verlassen und sich neue Handlungsweisen und Lösungsansätze anzueignen?
  • Warum ist Meditation (Sitzmeditation, Gehmeditation, Bodyscan und achtsame Körperarbeit) dabei so wichtig?
  • Was ist der Unterschied zwischen Autopilot und Achtsamkeit? Was bedeutet \"Thinking in the Box\"?
  • Neurowissenschaftliche Erkenntnisse zur Wirkung von Meditation und Achtsamkeitstraining

 

Freistellungsgrundlagen

Ihr Ansprechpartner

Region Hannover
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-4000511 12400-420

Wie für mich gemacht – finden Sie das passende Seminar!