1. Teilnehmer*in
  2. Anmeldung abschicken
Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Private Kontaktdaten

Programmbeschreibung

Abfragen, Umfragen, Online Whiteboards …. Die digitale Spielwiese ist groß und vielfältig. Und es gibt viele Tools und digitale Anwendungen, die uns in der gewerkschaftlichen Arbeit unterstützen können. Eine digitale Abfrage ist in Echtzeit ausgewertet. Mit QR-Code und Co kann man Termine, Flyer und vieles mehr digital teilbar machen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. In dieser Online-Workshop-Reihe schauen wir uns bei den einzelnen Terminen ausgewählte digitale Tools an. Wir probieren die Tools aus, diskutieren Einsatzmöglichkeiten in unserer Gewerkschaftsarbeit und legen mit ersten Ideen los. Dabei haben wir auch Raum und Zeit zu überlegen, wie wir unsere Kolleg*innen in Betrieben und Dienststellen mit gewerkschaftlichen Themen aktiv beteiligen und erreichen können – und das nicht nur mit Online Formaten, sondern auch mit digitalen Tools in Präsenzformaten. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die Kniffe bei der Nutzung sowie viele Tipps und Tricks. Die Teilnehmer*innen probieren sich selbst darin aus, um zu sehen, wie einfach verschiedene Tools zu bedienen sind und wie gut damit digitale und analoge Kanäle bespielt werden können.

Bausteine der Online-Workshops:

  • Überblick über Tools für Online, Hybrid- und Präsenzveranstaltungen: Canva, Learningsnacks, Mentimeter u.a. Tools
  • Kennenlernen unters. Anwendungskontexte für digitale Tools
  • Anwendungsbeispiele und Umsetzungsideen aus der Praxis
  • Wie gestalten wir die digitale Gewerkschaftsarbeit interaktiv mit digitalen Tools?
Zurück zur Seminar-Detail-Seite