1. Teilnehmer*in
  2. Anmeldung abschicken
Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Private Kontaktdaten

Programmbeschreibung

Facebook, Instagram, Twitter & Co. revolutionieren die öffentliche Meinungsbildung. Social Media stellt damit ganz neue Herausforderungen an unsere Kommunikation als ver.di. Wir können neue Möglich keiten entwickeln, wie wir auf unsere Mitglieder in den Betrieben oder Dienststellen zu gehen. Im Seminar reden wir über die 3 W’s: WANN Social Media sinnvoll ist, WIE man es gut macht – und WANN man es lieber lassen sollte. Ein Schnelldurchgang durchs Mitmach-Internet mit kleinen Exkursen zum Datenschutz und anderen rechtlichen Aspekten.


Stefanie Klaus, ver.di Jugend Hannover-Heide-Weser


Das musst DU wissen!

Theoretisch bzw. technisch unterliegt die Teilnehmer*innenzahl bei unseren Web-Seminaren keinen
Einschränkungen. In der Praxis muss die Zahl der Teilnehmer*innen jedoch begrenzt werden. Nur so
kann gewährt bleiben, dass jede*r in gleichem Maße von der Online-Veranstaltung profitieren kann. Je
nach Seminarthema können 15 – 40 Menschen daran teilnehmen. Sollten wir eine Auswahl treffen
müssen, werden vorrangig ver.di Mitglieder berücksichtigt.


Die Technik

Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme sind recht einfach:

  • Benötigt wird ein PC oder Laptop (alternativ Tablet, sofern entsprechend ausgestattet) mit einer stabilen Internetverbindung, darüber hinaus ein aktueller Browser
  • Für den Ton wird ein Headset, alternativ ein Lautsprecher bzw. Kopfhörer benötigt. Es besteht auch die Möglichkeit, sich über ein Telefon einzuwählen
  • Für die Videoübertragung braucht es eine Webcam
  • nsere Referent*innen arbeiten mit verschiedenen Online-Plattformen. Überwiegend werden unsere Seminare mit Webex, BigBlueButton oder Zoom durchgeführt.


Deine Teilnahme

Du möchtest gerne teilnehmen? Dann melde dich an, am besten online – dazu klick einfach auf die
Seminar-Nummer des gewünschten Seminars.

Oder schreibe uns eine E-Mail an bildung.nds-hb@verdi.de
Bitte teile uns dabei gleich deine Mitgliedsnummer mit.

Wir antworten dir zeitnah mit einer Eingangsbestätigung und/oder gleich mit einer verbindlichen E-Mail
für eine Zu- oder Absage. Deine Anmeldung solltest du uns möglichst bis 3 Wochen vor dem Termin zukommen
lassen. Natürlich bekommst du bei einer Zusage auch alle notwendigen Infos für den Zugang
zum Onlinetool mitgeteilt.

 

Zurück zur Seminar-Detail-Seite