Kursangebote / Kursdetails

Aktuelle Rechtsprechung und Gesetzesänderungen im Arbeitsrecht
Praktische Konsequenzen und Handlungsmöglichkeiten für die Interessenvertretungsarbeit

Seminar-Nr. 33231107
Beginn 29.11.2023, 13:00 Uhr
Dauer 3 Tage
Kosten Seminargebühr: 950,00 €
zzgl. Übernachtung und Verpflegung: 353,40 €
oder Tagungspauschale: 169,90 €
Seminarort
ver.di BIZ Walsrode
Sunderstr. 77
29664 Walsrode
Ihre
Ansprechpartner
Koordinationsbüro BR/PR/SBV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-400
br@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 39 Abs. 2 und § 40 i.V.m. § 37 NPersVG
§ 37 Abs. 6 i. V. m. § 40 BetrVG
§ 22 a) Abs. 3 i.V.m. §§ 39 und 41 BremPersVG
§ 49 Abs. 4 i.V.m. §§ 19 Abs. 3, § 30 MVG-EDK
§ 179 Abs. 4 und 8 SGB IX

Programmbeschreibung

Das kollektive und individuelle Arbeitsrecht wird durch die Rechtsprechung laufend interpretiert und ausgestaltet. Dies hat zum Teil erhebliche Konsequenzen für die praktische Arbeit der gesetzlichen Interessenvertretung. Auch Gesetzesänderungen können die Arbeit erheblich beeinflussen. Deshalb ist es für Mitglieder der Interessenvertretung wichtig, über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein.


Dieses Seminar stellt in kompakter Form die aktuelle Rechtsprechung und (mögliche) Gesetzesänderungen dar, unter Einbeziehung der konkreten betrieblichen Problemstellung der Teilnehmenden.



Themenschwerpunkte:


  • Überblick über aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung
  • Arbeitsvertragsrecht
  • Befristungs-, Arbeitszeit-, Kündigungsschutzrecht
  • zur Leiharbeit, zum Betriebsübergang sowie zum Urlaubsrecht



Abgelaufen

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
29.11.2023
Uhrzeit:
13:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Sunderstr. 77, ver.di Bildungs- und Tagungszentrum Walsrode
Datum:
30.11.2023
Uhrzeit:
08:30 - 17:30 Uhr
Wo:
Sunderstr. 77, ver.di Bildungs- und Tagungszentrum Walsrode
Datum:
01.12.2023
Uhrzeit:
08:15 - 13:00 Uhr
Wo:
Sunderstr. 77, ver.di Bildungs- und Tagungszentrum Walsrode