Kursangebote / Kursdetails

Fachkraft für gute digitale Arbeit (IHK)
Weiterbildung für Mitglieder der gesetzlichen Interessenvertretung

Seminar-Nr. 83240650
Beginn 12.11.2024, 10:00 Uhr
Dauer 21 Tage
Kosten Seminargebühr: 4320,00 €
zzgl. Tagungspauschale: 1155,00 €
Seminarort
Rotation
Goseriede 10
30159 Hannover
Ihre
Ansprechpartner
Regionalbüro Göttingen
Rote Str. 19
37073 Göttingen

0551 488 286-90
goettingen@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 39 Abs. 2 und 40 i.V.m. § 37 NPersVG
§ 37 Abs. 6 i. V. m. § 40 BetrVG
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 BPersVG
§ 39 Abs. 5 i.V.m. § 41 Abs. 1 BremPersVG
§ 49 Abs. 4 i.V.m. §§ 19 Abs. 3, § 30 MVG-EDK

Programmbeschreibung

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahrzehnten nahezu alle Arbeitsplätze im Dienstleistungsbereich, in der Industrie und der Verwaltung verändert. Der digitale Schichtplan, die E-Akte in der Verwaltung, Mobiles Arbeiten in der Cloud, ChatGPT, Scannerkassen im Einzelhandel, oder der intelligente Pflegeroboter: All das ist Digitalisierung. Künstliche Intelligenz (KI) ist einer der wichtigsten Trends in der Digitalisierung und hält in immer mehr Branchen Einzug. KI verändert, wie wir produzieren, arbeiten, konsumieren und leben. Diese Veränderungen der Arbeit, der Arbeitsorganisation und der Arbeitsbedingungen im Betrieb stellen die Interessenvertretungen vor neue Herausforderungen.

Die Fachkraft für gute digitale Arbeit befähigt Interessenvertretungen den digitalen Wandel in ihrem Betrieb in seiner Gesamtheit zu verstehen, ihn aktiv zu begleiten und die damit verbundenen Mitbestimmungsmöglichkeiten rechtssicher wahrzunehmen. Ebenso geht es um die Möglichkeiten mit digitalen Mitteln die Zusammenarbeit im Gremium und die Kommunikation mit der Belegschaft zu verbessern.

In sechs Modulen wird ein umfassendes Grundwissen zu den Auswirkungen der Digitalisierung vermittelt. Dies bildet die Grundlage um die Digitalisierung im eigenen Betrieb als Interessenvertretung aktiv begleiten, gestalten und nutzen zu können.

Während der Weiterbildung wird ein konkretes Mitbestimmungsprojekt initiiert. Im Anschluss an die Weiterbildung besteht die Möglichkeit, den Fortschritt dieses Projektes in Praxistagen zu reflektieren und mit fachlicher Begleitung weiter zu bearbeiten.


Die Ausbildung umfasst insg. 202 Stunden (inkl. Selbstlern- und Projektarbeitsstunden), für die mit der Anmeldung die Freistellung erfolgt.


Themenschwerpunkte


  • Modul 1: 12.-14.11.2024 Digitalisierung und KI: Veränderungen erkennen und gestalten            
  • Modul 2: 28.-30.01.2025 Auswirkungen der Digitalisierung auf Fragen der Arbeitszeitgestaltung
  • Modul 3: 24.-26.03.2025 Datenschutz und Digitalisierung
  • Projekttag 27.03.2025
  • Modul 4: 05.-08.05.2025 Arbeitsschutz gestalten in der digitalen Arbeitswelt
  • Modul 5: 03.-05.06.2025 Das digitale BR/PR Büro
  • Modul 6: 15.-18.09.2025 Die neuen Herausforderungen an Interessenvertretungen in digitalen Zeiten


Die Fachkraftausbildung kann auf individuellen Antrag mit CP auf das Modul 10 „General Studies und Profilbildung“ im Weiterbildenden Masterstudiengang „Arbeit - Beratung – Organisation. Prozesse partizipativ gestalten“ der Universität Bremen angerechnet werden. Mehr Informationen zum Studium unter www.uni-bremen.de/mabo. Das generelle Akkreditierungsverfahren läuft zurzeit.

Auf Wunsch (und gegen eine Gebühr in Höhe von 159,00 €) stellt die IHK das Zertifikat "Experte/-in für gute digitale Arbeit“ aus. Die Voraussetzungen zum Erwerb des IHK-Zertifikates werden zu Beginn des Kurses erläutert (z.B. keine zusätzliche Prüfung bei der IHK etc.). Es handelt sich um eine Weiterbildung bzw. Qualifizierung.




Module zum dieser Kurs
Modul Nr. Datum Ort
Datum:
Fachkraft für gute digitale Arbeit (IHK) - Modul 5
Uhrzeit:
83240650F
Wo:
03.06.2025, 3-tägig
Wo:
Regionalbüro Göttingen
Datum:
Fachkraft für gute digitale Arbeit (IHK) - Modul 1
Uhrzeit:
83240650A
Wo:
12.11.2024, 3-tägig
Wo:
Regionalbüro Göttingen
Datum:
Fachkraft für gute digitale Arbeit (IHK) - Modul 2
Uhrzeit:
83240650B
Wo:
28.01.2025, 3-tägig
Wo:
Regionalbüro Göttingen
Datum:
Fachkraft für gute digitale Arbeit (IHK) - Modul 3
Uhrzeit:
83240650C
Wo:
24.03.2025, 3-tägig
Wo:
Regionalbüro Göttingen
Datum:
Fachkraft für gute digitale Arbeit - Projekttag
Uhrzeit:
83240650D
Wo:
27.03.2025
Wo:
Regionalbüro Göttingen
Datum:
Fachkraft für gute digitale Arbeit (IHK) - Modul 4
Uhrzeit:
83240650E
Wo:
05.05.2025, 4-tägig
Wo:
Regionalbüro Göttingen
Datum:
Fachkraft für gute digitale Arbeit (IHK) - Modul 6
Uhrzeit:
83240650G
Wo:
15.09.2025, 4-tägig
Wo:
Regionalbüro Göttingen


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
12.11.2024
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
13.11.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
14.11.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
28.01.2025
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
29.01.2025
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
30.01.2025
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
24.03.2025
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
25.03.2025
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
26.03.2025
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
27.03.2025
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation

Seite 1 von 3