Qualifizierung für Schulbegleiter*innen

Als Schulbegleiter*in unterstützen und begleiten Sie Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Förderbedarfen in allen Schulformen. Sie übernehmen Aufgaben pflegerischer Art und unterstützen während des Unterrichts und während der Pausen.
Diese bedarfsorientierte Begleitung ermöglicht den Kindern und Jugendlichen das gemeinsame Lernen mit Altersgleichen, fördert die Selbstständigkeit und somit die Teilhabe am regulären Unterricht.

Um diesen Prozess der Begleitung und Unterstützung entsprechend der individuellen Ansprüche und Bedürfnisse aller Beteiligten gerecht zu werden, bieten wir Ihnen ein unterstützendes Weiterbildungsangebot.

Ziel ist es, die eigenen Kompetenzen hinsichtlich Qualität und Professionalität zu fördern, zu stärken und zu stabilisieren.

Inhalte:

  • Ein Einblick in die Entwicklungspsychologie
  • Schwierige Gespräche kompetent meistern!
  • Die Schulbegleitung – ein Exot in der Schule oder einTeil des Teams? Reflexion des beruflichen Alltages
  • Krankheitsbilder und Behinderungen
  • Lernkompetenz aufbauen, Lernstörungen abbauen
  • In der Klasse kracht es und ich mittendrin ... Methoden der Deeskalation im pädagogischen Alltag

Termin und Kosten

werden individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt

Umfang

128 U-Std.

Veranstaltungsort

Hannover

Ansprechpartnerinnen

Pädagogische Verantwortung

Ursel van Overstraeten
ursel.vanoverstraeten@bw-verdi.de.de


Seminarorganisation

Alexandra Stoßnach
Tel.: 0511 12400-508
Fax: 0511 12400-420
hannover@bw-verdi.de

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-500
 0511 12400-510 
 info@bw-verdi.de