Kursangebote / Kursdetails

Umgang mit traumatisierten Kindern in der Beratungsarbeit

Seminar-Nr. 36242035
Beginn 12.09.2024, 09:00 Uhr
Dauer 2 Tage
Kosten Seminargebühr: 384,00 €
zzgl. Tagungspauschale: 23,00 €
Kostenhinweis Die Tagespauschale ist optional zubuchbar und umfasst das Mittagessen im Bistro an allen Seminartagen mit 11,50 Euro pro Seminartag.
Seminarort
Rotation
Goseriede 10
30159 Hannover
Ihre
Ansprechpartner
Regionalbüro Hannover
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-410
hannover@bw-verdi.de
Referent*innen Wohlers, Stephanie
SOPRA

Programmbeschreibung

Was ist ein kindliches Trauma? Wie kann es entstehen? Neurobiologische Erkenntnisse helfen Ihnen, ein Bewusstsein und das Fachwissen zu diesem spannenden Thema zu erhalten. Als Beratenden oder pädagogische Fachkräfte können Sie Kindern begegnen, die traumatisierenden Erfahrungen ausgesetzt waren. Traumata sind nicht nur die großen Verletzungen, sondern können auch auf den ersten Blick „kleine Dinge“ sein wie Demütigung oder Mobbing.


Dieses Seminar soll Beratenden einen Einblick in …


  • Neurobiologische Erkenntnisse
  • Grundlagen der Traumapädagogik/Psychotraumatologie
  • Symptome von Traumatisierungen und Posttraumatischen Belastungsstörungen
  • Trigger und ihre Auswirkungen
  • Handlungsoptionen (warum ist spielen und Bewegung wichtig…)


… vermitteln.


Neben der Vermittlung der genannten Themen soll es auch um die Bewältigung der eigenen Betroffenheit gehen, die Klient*innen (mit ihrer Geschichte) auch bei den Beratenden auslösen können.




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
12.09.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
13.09.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für Weiterbildungen & Qualifizierungen

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Qualifizierung und Bildung für Erwachsene
Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
0511 12400-410
 0511 12400-420 
hannover@bw-verdi.de