Kursangebote / Kursdetails

Smart Talents für Kita-Nachwuchsführungskräfte
Qualifizierung mit Zertifikatsabschluss inkl. Vertiefungsmodul Digitale Kompetenzen

Seminar-Nummer 79230011
Beginn 20.02.2023, 09:00 Uhr
Dauer 13 Tage
Kosten Seminargebühr: 2600,00 €
Seminarort
Bildungswerk ver.di Lüneburg
Lessingstr. 1
21335 Lüneburg
Museum
Willy-Brandt-Str. 1
21335 Lüneburg
Ihre
Ansprechpartner
Regionalbüro Lüneburg
Lessingstr. 1
21335 Lüneburg

04131 40946-0
lueneburg@bw-verdi.de
Referent*innen Schmitt, Thorsten
Kuhnt, Christiane
Schulz, Marion
Bock, Natalia

Programmbeschreibung

Förderung/ Kosten

Bei Inanspruchnahme einer entsprechenden EU-Förderung (WiN) durch die NBank betragen die Kosten 312,-- € pro Person. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.


Die Anforderungen an Kita-Leitungen sind in den letzten Jahren enorm gewachsen. Die Gewinnung, Bindung und Entwicklung von guten Mitarbeitenden wird aufgrund der demografischen Entwicklung immer wichtiger. Im Rahmen dieser Qualifizierung werden Nachwuchsführungskräfte auf die stetig wachsenden Anforderungen an Führung im Kontext Kita weitergebildet. Nachwuchsführungskräfte werden perfekt auf eine Kita-Leitungsposition vorbereitet und stärken und entwickeln systematisch Führungskompetenzen.

Schwerpunkt der Qualifizierung bildet die Reflexion der eigenen Person. Mit dem DISG® – Arbeitsplatzprofil kann die Selbstpositionierung mit einer Betrachtung der vorhandenen und noch zu entwickelnden Kompetenzen verbunden werden.  Neben Selbstreflexion und Selbstmanagement, liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung und dem Training von kommunikativen Kompetenzen und praxisorientierten Handwerkszeug für eine wirksame Team- sowie Personalentwicklung.

Kindertagesstätten als Bildungseinrichtungen sind gefordert, den digitalen Wandel mitzugestalten. Kita-Leitungen benötigen hierfür digitale Kompetenzen im Kontext von Führung und Teamzusammenarbeit. Neben dem Vertiefungsmodul Digitale Kompetenzen werden digitale Unterstützungsmöglichkeiten bei weiteren Qualifizierungsinhalten beleuchtet. Digitale Lehr- und Lernwerkzeuge unterstützen das eigene Lernmanagement und damit den Lernerfolg sowie einen produktiven Austausch unter den Teilnehmenden.


Eigenleistung/ Abschluss

Die Qualifizierung schließt mit einem Zertifikat ab. Die Eigenleistung besteht in der Erarbeitung eines Praxisprojekts zu einem frei wählbaren Thema aus dem Curriculum der Qualifizierung.


Inhaltsschwerpunkte:


Modul 1: Einführung in das Thema Führung

  • Reize und Bedenken bei der Entscheidung für oder gegen eine Führungsposition
  • Kita im Wandel – Führung im Wandel (Bedeutung von Krisen und Digitalisierung)
  • Aufgaben und Kompetenzen einer Kita-Leitung sowie Rollenklärung
  • Das kleine 1x1 von Führung. Eine Frage der Haltung
  • Das große 1x1 von Führung. Erarbeitung von Zielen mit dem SMART-Prinzip
  • Wie führe ich generationengerecht? Bedürfnisse und Wertewandel der verschiedenen Mitarbeitergenerationen?


Modul 2: Die Führungskraft als Teamentwickler

  • Welche Phasen durchlaufen Teams? Aufgaben und Erwartungen
  • Welche Handlungsfelder der Teamentwicklung gibt es und wie kann man diese identifizieren?
  • Was passt am besten zu uns? Ein Koffer voller Methoden der Teamentwicklung
  • Einbindung von digitalen Tools in die Teamentwicklung
  • Wie können wir einen Studientag zur Teamentwicklung gestalten? Erarbeitung eines „Drehbuches“ für einen Teamentwicklungstag


Modul 3: Die Führungskraft als Personalentwickler und Coach

  • Was gehört zur Personalentwicklung im Führungsalltag?
  • Kommunikation verstehen: Einordnung, Modelle und Theorien
  • Kommunikation konstruktiv gestalten
  • Gestaltung einer gesunden Feedback- und Fehlerkultur
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten, Kommunikationskompetenz in Konfliktsituationen nutzen, Dramaturgie von Konfliktgesprächen /Konfliktmoderationen


Modul 4: Rechtliche Grundlagen im Kita-Kontext

  • Gesetze auf Bundes- und Landesebene
  • Gesetzliche Grundlagen im Rahmen des pädagogischen Auftrages
  • Arbeitsrecht – Einstieg in die Grundlagen


Modul 5: Digitale Möglichkeiten für Führung und Teamarbeit (Vertiefungsmodul Digitale Kompetenzen)

  • Förderung digitaler Kompetenzen für die Rolle als Kita-Leitung
  • Digitale und kollaborative Werkzeuge zur Förderung der gemeinsamen Arbeitsorganisation, Teamkommunikation und Transparenz
  • Virtuelle Zusammenarbeit im Kita-Team
  • (Digitale) Team- und Dienstbesprechungen planen und moderieren
  • Kennenlernen der Plattform ZOOM mit all ihren Möglichkeiten
  • Nutzung von Chat, Umfragen, Arbeitsgruppen, nonverbale Kommunikation
  • Teilen und Versenden von Dateien während des Meetings
  • Teilen von Websites, Videos, Bildern, Präsentationen
  • Erlernen von Methoden und digitalen Tools zur Einbindung in Präsenz- oder Onlineveranstaltung
  • Methoden zum Kennenlernen und zur Aktivierung
  • Methoden zur Ideensammlung und Bearbeitung von Aufgabenstelllungen
  • Methoden, um Pro und Contra Diskussionen, Fragen und Antworten einzubinden


Modul 6: DISG® – Arbeitsplatzprofil (1 Tag)

  • Auswertung des DISG®-Arbeitsplatzprofils
  • Modell DISG mit den DISG-Stilen
  • Selbstreflexion und Fremdreflexion
  • Gestaltung der eigenen Arbeitsumgebung
  • Verbesserung der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen anderer DISG-Stile
  • Erweiterung der Kommunikationsstrategien mit unterschiedlichen Menschen und deren DISG-Stile


Modul 7: Transfer in die Praxis - Abschlusskolloquium mit Zertifizierung

  • Vorstellung und Erfahrungsaustausch zu den Inhalten der Qualifizierung und Beispiele gelungener Praxis unter Anwendung verschiedener Methoden (Präsentationen, Vorstellung von Erfahrungsberichten oder Studientagen, World Café, Perspektivwechsel, Nutzenanalyse etc.).



Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Warenkorb

Module zum dieser Kurs
Modul Nr. Datum Ort
Datum:
Modul 1 Einführung in das Thema Führung
Uhrzeit:
79230011A
Wo:
20.02.2023
Wo:
Regionalbüro Lüneburg
Datum:
Modul 3 Rechtliche Grundlagen im Kita-Kontext
Uhrzeit:
79230011C
Wo:
23.03.2023
Wo:
Regionalbüro Lüneburg
Datum:
Modul 4 Die Führungskraft als Personalentwickler und Coach
Uhrzeit:
79230011D
Wo:
25.04.2023
Wo:
Regionalbüro Lüneburg
Datum:
Modul 5 DISG® Arbeitsplatzprofil (1 Tag)
Uhrzeit:
79230011E
Wo:
15.05.2023
Wo:
Regionalbüro Lüneburg
Datum:
Modul 6 Digitale Möglichkeiten für Führung und Teamarbeit (Vertiefungs
Uhrzeit:
79230011F
Wo:
08.06.2023
Wo:
Regionalbüro Lüneburg
Datum:
Modul 7 Transfer in die Praxis - Abschlusskolloquium mit Zertifizierun
Uhrzeit:
79230011G
Wo:
26.06.2023
Wo:
Regionalbüro Lüneburg


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
20.02.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Willy-Brandt-Str. 1, Museum Lüneburg
Datum:
21.02.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Willy-Brandt-Str. 1, Museum Lüneburg
Datum:
28.02.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di
Datum:
01.03.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di
Datum:
23.03.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di
Datum:
24.03.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di
Datum:
25.04.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di
Datum:
26.04.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di
Datum:
15.05.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di
Datum:
08.06.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online- Lüneburg Bildungswerk ver.di

Seite 1 von 2


Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für Weiterbildungen & Qualifizierungen