Kursangebote / Kursdetails

Mit Empowerment durch Veränderungen in der Sozialwirtschaft führen-Smart Talents
Smart Talents für Kitaleitungen

Seminar-Nr. 74233201
Beginn 08.04.2024, 09:00 Uhr
Dauer 13 Tage
Kosten Seminargebühr: 780,00 €
Seminarort
Bildungswerk ver.di Lüneburg
Lessingstr. 1
21335 Lüneburg
Friedenskirche
Wichernstr. 32
21335 Lüneburg
Ihre
Ansprechpartner
Regionalbüro Lüneburg
Lessingstr. 1
21335 Lüneburg

04131 40946-0
lueneburg@bw-verdi.de
Referent*innen Kuhnt, Christiane

Programmbeschreibung

Lehrgangsleitung Christiane Kuhnt I Qualifizierung im Rahmen des Programms „Unterstützung regionaler Fachkräftebündnisse – Berufliche Weiterbildungs-projekte“ durch Mittel des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) und des Landes NDS.“

1. Modul

Kita im Wandel – Führungspersönlichkeit und Rollenbewusstsein

  • Die heutige Arbeitswelt im Kitakontext
  • Kita im Wandel
  • Führung im Wandel (VUCA, Agilität, Transformation, Generationen)
  • Ein modernes Führungsverständnis
  • Die Führungsrolle im Dreieck:  Rolle – Person – Organisation
  • Wer will ich als Führungskraft sein?Welches mindset brauche ich dafür? (Motivation, Einstelllungen, Werten und Überzeugungen)


2. Modul

Sich selbst und andere wertschätzend, gesund und vielfaltsensibel führen

  • Selbstführung und Reflexion
  • Führen im Kontext: Auftrag – Individuum - Team
  • Das eigene Handeln systemisch begreifen und Wechselwirkungen erkennen und reflektieren
  • Selbstführung als wichtiges Element gesunder und wirkungsvoller Führung verstehen (Prozess und Methoden)
  • D.I.S.G. Persönlichkeitsmodell kennenlernen und in situatives Führen integrieren können
  • Motivation – wie können wir uns selbst, wie unser Team motivieren?
  • Funktionierendes Wissensmanagement: Moderation zwischen den Generationen
  • Praxismethoden zur Veränderungsbegleitung im Team
  • Umgang mit Widerstand – eine Frage der Haltung


3. Modul

Durch Veränderungen führen - Change Management in der Kita

  • Bestandsaufnahme: Welche Veränderungen gibt es aktuell bzw. welche stehen an?
  • Führung als Funktion
  • Aufgaben einer Kitaleitung
  • Kompetenzen einer Kitaleitung
  • Dynamik von Veränderungsprozessen verstehen und begleiten
  • Die Haltung macht den Unterschied


4. Modul

Einsatz von digitalen Tools in der Arbeitsorganisation - Digitale Möglichkeiten für Entlastung und Qualität

  • Stand der Digitalisierung mit Blick in die Zukunft
  • Arbeitsbereiche, die sich für Digitalisierung eignen
  • Digitale Kompetenzen (wer braucht was?)
  • Nutzung digitaler Unterstützungsmöglichkeiten

- Kita-Apps

- Tools für die Büroarbeit

- Für die Arbeit im Team (kollaborative Tools für die Zusammenarbeit)

  • Konstruktiver Umgang mit Sorge, Furcht und Widerstand


5. Modul

  • Gelingende Kommunikation als Führungskompetenz
  • Kommunikation und Konflikte in Zeiten von Veränderungen
  • Gelingensbedingungen für erfolgreiche Kommunikation
  • Feedback und Fehlerkultur als wichtige Säule für Entwicklung
  • Die Führungskraft in ihrer Vorbildfunktion
  • Kommunikationsfallen in Veränderungsprozessen
  • Umgang mit Störungen nicht nur in Zeiten der Veränderung


Wahlmodul: Kreativität als Führungsqualität - Quelle für Wachstum und Innovation

  • Kreativität: Was verbirgt sich in diesem Konstrukt?
  • Bedeutung für unterschiedliche Situationen im Führungsalltag

- Visualisierung

- Problemlösungen

- Motivation

- Begeisterung

- Konfliktlösungen


  • Thinking out of the box:

- Methoden zur Kreativitätsförderung

- Irritation, um Selbstverständlichkeiten zu hinterfragen

- Entwicklung einer wachstumsförderlichen Haltung

- Gestaltungsmotivation erzeugen


Wahlmodul: Attraktive Kita - Mitarbeiter*innen gewinnen und binden

  • Methoden und Instrumente der Personalentwicklung
  • Strategien bei Personalnotstand – Handlungsoptionen gewinnen
  • Identifizierung von deleg. Aufgaben (Verw, Orga, Komm.)
  • Einbindung weiterer Berufsgruppen


Abschlusskolloquium

  • Zusammenfassung und Erfahrungsaustausch zu den Inhalten der Qualifizierung und deren Anwendung in der Praxis unter Anwendung verschiedener Methoden einer Ergebnisdarstellung und des Dialoges
  • Präsentationen, Vorstellung von Erfahrungsberichten oder Studientagen, World Café, Perspektivwechsel, Nutzenanalyse etc.



Ziele/Nutzen

Im Rahmen dieser Qualifizierung werden Kita Leitungskräfte für die stetig wachsenden und neuen Anforderungen einer Kita im Wandel vorbereitet. Um den steigenden Anforderungen und der damit verbundenen Komplexität der Aufgaben zu begegnen und gleichzeitig die Führungsqualität zu steigern, bedarf es neuer Kompetenzen für Leitungskräfte. Mit dem Wandel der Arbeitswelt, verändern sich auch Strukturen und Prozesse sowie Erwartungen und Ansprüche der Mitarbeitenden. Um in Zeiten von Veränderungen flexibel agieren zu können und Klarheit, Orientierung und Entlastung für das Team zu bieten, brauchen Kitaleitungen ein hohes Maß an Kommunikations-, Konflikt- und Teamentwicklungskompetenz. Nur eine Leitungskraft, die gut und klar durch Veränderungsprozesse führt und damit Strukturen und Prozesse im Sinne von guter Arbeit gestaltet, kann den notwendigen Teamspirit erzeugen und organisationale Resilienz entwickeln, um pro aktiv gestaltend und gestärkt durch die anstehenden Veränderungsprozesse zu kommen.

Die Qualifizierung hat zum Ziel Kitaleitungen in ihrem Handeln zu bestätigen, Führungskompetenzen zu stärken und neue Impulse zu setzen. Die Qualifizierung bietet die Gelegenheit, das eigene Führungsverhalten zu reflektieren und Handlungsspielräume auf der Basis neuer Information zu erweitern, um einen spürbaren Mehrwert für den eigenen Führungsalltag zu schaffen. Als Leitungskraft einer Kita gilt es, optimale Rahmenbedingungen für alle zu gestalten. Gute Führungskräfte kennen sich selbst und den eigenen Führungsstil gut und sorgen für die Zufriedenheit aller Mitarbeitenden. Sie leiten Teams an und steigern Motivation und Produktivität.

Kindertagesstätten als Bildungseinrichtungen sind gefordert, den digitalen Wandel mitzugestalten. Kita-Leitungen benötigen hierfür digitale Kompetenzen im Kontext von Führung und Teamzusammenarbeit.


Zu den inhaltlichen Schwerpunkten wird Material auf einer digitalen Plattform zur Verfügung gestellt. Digitale Lehr – und Lernwerkzeuge unterstützen das eigenen Lernmanagement und damit den Lernerfolg sowie einen produktiven Austausch unter den Teilnehmenden.


Abschluss/ Zertifikat

Die Qualifizierung schließt bei regelmäßiger Teilnahme mit einem Zertifikat ab. Die Eigenleistung besteht in der Erarbeitung eines Praxisprojekts zu einem frei wählbaren Thema aus dem Curriculum der Qualifizierung inkl. theoretischer Fachdiskussion.

Die Qualifizierung „Smart Talents für Kitaleitungen. Schwerpunkt: Mit Empowerment durch Veränderungen führen“ integriert die Modulinhalte des beruflichen Weiterbildungsprojekts „Mit Empowerment durch Veränderungen in der Sozialwirtschaft führen - Neue Kompetenzen von (Nachwuchs-) Führungskräften entwickeln und stärken.“ im Rahmen des Programms „Unterstützung regionaler Fachkräftebündnisse–Berufliche Weiterbildungsprojekte“ durch Mittel des Europäischen Sozialfonds ESF Plus und des Landes Niedersachsen.


Zielgruppe        

Leitungs- und Nachwuchsleitungskräfte


Lehrgangsleitung        

Christiane Kuhnt Diplompädagogin, Trainerin, Moderatorin,

zertifizierte Supervisorin/Coach (DGSv), Managementtrainerin, Prozessbegleiterin.


Ansprechpartnerinnen Bildungswerk ver.di

Tina Scheef                        Claudia Bergmann

Projektleitung                        Verwaltung

04131-40946-26                        04131-40946-23

tina.scheef@bw-verdi.de        claudia.bergmann@bw-verdi.de

                       



Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
08.04.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Lessingstr. 1, Bildungswerk ver.di Region Lüneburg
Datum:
09.04.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Lessingstr. 1, Bildungswerk ver.di Region Lüneburg
Datum:
14.05.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Wichernstr. 32, Friedenskirche Lüneburg
Datum:
15.05.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Wichernstr. 32, Friedenskirche Lüneburg
Datum:
11.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Wichernstr. 32, Friedenskirche Lüneburg
Datum:
12.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Wichernstr. 32, Friedenskirche Lüneburg
Datum:
20.08.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online - Lüneburg Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.
Datum:
21.08.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online - Lüneburg Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.
Datum:
10.09.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Wichernstr. 32, Friedenskirche Lüneburg
Datum:
11.09.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Wichernstr. 32, Friedenskirche Lüneburg

Seite 1 von 2


Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für Weiterbildungen & Qualifizierungen

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Qualifizierung und Bildung für Erwachsene
Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
0511 12400-410
 0511 12400-420 
hannover@bw-verdi.de