Bildungsprogramm von ver.di Hamburg

ver.di macht schlau!

Das ver.di-Seminarprogramm Hamburg hält ein umfangreiches Bildungs- und Qualifizierungsangebot bereit, durch das Sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in vielfältigen Gebieten erweitern können. Egal ob zu Politik & Gesellschaft, Arbeitsrecht, Gremienarbeit oder Kommunikation und Gesprächsführung – mit einem Seminar bei ver.di lernen sie neue Sichtweisen kennen und erwerben oder vertiefenberufliche und persönliche Kompetenzen. Die beste Investition in die Zukunft.

Seminarangebote

Kursangebote / Kursdetails

Arbeitswelten - ein Reportage-Fotografie-Workshop mit Prof. Rolf Nobel

Seminar-Nr. 95244001
Beginn 26.05.2024, 14:00 Uhr
Dauer 6 Tage
Kosten Seminargebühr: 700,00 €
Seminarort
DGB-Haus Hamburg
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg
Ihre
Ansprechpartner
Regionalbüro Hamburg
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

0511 12 400 400
0511 12 400 420
hamburg@bw-verdi.de
Referent*innen Nobel, Rolf

Programmbeschreibung

Auch wenn die großen Magazine immer weniger Seiten dafür zur Verfügung stellen, so ist und bleibt die Reportage die Königsdisziplin in der Fotografie. Reportagen zu fotografieren ist daher der Traum vieler Fotografen. Die Reportagefotografie stellt jenseits der Beherrschung fotografischer Technik die größten Anforderungen an den Fotografen. Der rote Faden muss erkennbar sei, die Geschichte sollte Rhythmus haben, sie muss auserzählt sein, sollte keinen Stilbruch aufweisen und darf keine Redundanzen haben. Und last but not least soll sie in spannenden Bildern erzählt sein.


Aufgabe in diesem Seminar ist es, die Arbeitswelt eines Menschen in Form einer Bildgeschichte zu fotografieren. Dazu möchte das Seminar Grundlagen im Geschichtenerzählen vermitteln und darüber hinaus auch gestalterische Fähigkeiten entwickeln helfen. Die Teilnehmer müssen sich vor Beginn des Workshops eine Person suchen, deren Arbeitsalltag sie einige Tage mit der Kamera beobachten können. Dabei sollte der Charakter der Arbeit auch eine fotografische Dimension haben. Eine reine Bürotätigkeit ist z.B. eher ungeeignet.


Themenschwerpunkte:

Essentials der Reportage vermitteln, Unterschiede zu einem Essay oder einer Serie, Bedeutung von Melodie, rotem Faden, Redundanzen, Ein- und Ausstieg, „Persönlichkeitsrecht: Was darf man in der Fotografie und was nicht?


Wichtiger Hinweis:

Die vergünstigten Seminargebühren von 600 € gelten nur für dju-Mitglieder und/oder ver.di-Mitglieder.




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
26.05.2024
Uhrzeit:
14:00 - 19:00 Uhr
Wo:
Besenbinderhof 60, DGB-Haus Hamburg
Datum:
27.05.2024
Uhrzeit:
10:00 - 20:00 Uhr
Wo:
Besenbinderhof 60, DGB-Haus Hamburg
Datum:
28.05.2024
Uhrzeit:
10:00 - 20:00 Uhr
Wo:
Besenbinderhof 60, DGB-Haus Hamburg
Datum:
29.05.2024
Uhrzeit:
10:00 - 19:30 Uhr
Wo:
Besenbinderhof 60, DGB-Haus Hamburg
Datum:
30.05.2024
Uhrzeit:
10:00 - 20:00 Uhr
Wo:
Besenbinderhof 60, DGB-Haus Hamburg
Datum:
31.05.2024
Uhrzeit:
10:00 - 14:00 Uhr
Wo:
Besenbinderhof 60, DGB-Haus Hamburg



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für Politische Bildung