Kursangebote / Kursdetails

Überlastung richtig anzeigen - Rechte und Pflichten zur Gefährdungsanzeige

Seminar-Nr. 83240307
Beginn 04.04.2024, 10:00 Uhr
Dauer 7 Stunden
Kosten Seminargebühr: 295,00 €
zzgl. Tagungspauschale: 60,00 €
Seminarort
Rotation
Goseriede 10
30159 Hannover
Ihre
Ansprechpartner
Regionalbüro Göttingen
Rote Str. 19
37073 Göttingen

0551 488 286-90
goettingen@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 39 Abs. 2 und 40 i.V.m. § 37 NPersVG
§ 37 Abs. 6 i. V. m. § 40 BetrVG
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 BPersVG/analog LPersVG
§ 22 a) Abs. 3 i.V.m. §§ 39 und 41 BremPersVG
§ 49 Abs. 4 i.V.m. §§ 19 Abs. 3, § 30 MVG-EDK
§ 179 Abs. 4 und 8 SGB IX

Programmbeschreibung

In vielen Betrieben müssen – bedingt durch Personalabbau - immer weniger Beschäftigte immer mehr Arbeit leisten. Dauerstress und Überforderung werden so zum Alltag. Dies kann nicht nur zu Gesundheitsschäden bei den betroffenen Beschäftigten führen, sondern auch zu arbeits-, straf- und/oder zivilrechtlichen Konsequenzen, wenn es aufgrund massiver Überlastung zu Sach- oder Personenschäden kommt.


Anhand von Fallbeispielen soll diskutiert werden, welchen haftungsrechtlichen und/oder strafrechtlichen Gefahren Arbeitnehmer*innen im Arbeitsalltag ausgesetzt sind. Wie können sich Arbeitnehmer*innen für den Fall vor rechtlichen Konsequenzen schützen, wenn sie in Überlastungssituationen Schäden verursachen?


Mit einer Gefährdungsanzeige sollten Beschäftigte auf untragbare Zustände hinweisen und so sich und andere schützen. Denn nun sind die Vorgesetzten gefordert und müssen Abhilfe schaffen.

Aber schützen Gefährdungsanzeigen auch immer und vor allen rechtlichen Konsequenzen? Und was muss drinstehen?


Themenschwerpunkte


  • Organisationspflichten des Arbeitgebers und Pflichten der Arbeitnehmer*innen
  • Besonderheiten des Haftungsrechts im Arbeitsverhältnis
  • Strafrechtliche Konsequenzen von Fehlern bei Arbeitsüberlastung
  • Rechtliche Bedeutung von Gefährdungsanzeigen
  • Gefährdungsanzeige rechtswirksam formulieren




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
04.04.2024
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für SBVen

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Koordinationsbüro für
Betriebs- und Personalräte­seminare

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-400
 0511 12400-420 
  br@bw-verdi.de