Kursangebote / Kursdetails

SBV Recht: Erwerbsminderungsrente und Rente wegen Schwerbehinderung

Seminar-Nr. 33246053
Beginn 26.08.2024, 09:00 Uhr
Dauer 7 Stunden
Kosten Seminargebühr: 300,00 €
zzgl. Technikpauschale: 20,00 €
Seminarort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Ihre
Ansprechpartner
Koordinationsbüro BR/PR/SBV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-400
br@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 39 Abs. 2 und § 40 i.V.m. § 37 NPersVG
§ 37 Abs. 6 i. V. m. § 40 BetrVG
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 BPersVG
§ 22 a) Abs. 3 i.V.m. §§ 39 und 41 BremPersVG
§ 49 Abs. 4 i.V.m. §§ 19 Abs. 3, § 30 MVG-EDK
§ 179 Abs. 4 und 8 SGB IX

Programmbeschreibung

Wenn Beschäftigte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeitsfähig sind, ersetzt eine Rente wegen voller Erwerbsminderung das Einkommen. Wenn die Option besteht, noch einige Stunden täglich zu arbeiten, ergänzt diese die Rente lediglich. Bei der Schwerbehindertenrente gibt es ebenfalls wichtige Aspekte zu beachten. Im Seminar erfahren SBVen, welche Rechte schwerbehinderte Beschäftigte haben und wie sie sie unterstützen können.



Themenschwerpunkte


  • Unterschied EM-Rente und Schwerbehindertenrente
  • Schritte der Beantragung unter Einbezug der SBV
  • aktuelle Rechtsprechung



 

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für SBVen

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Koordinationsbüro für
Betriebs- und Personalräte­seminare

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-400
 0511 12400-420 
  br@bw-verdi.de