Kursangebote / Kursdetails

SBV Recht: Erwerbsminderungsrente und Rente wegen Schwerbehinderung

Seminar-Nummer 33231116
Beginn 15.03.2023, 09:00 Uhr
Dauer 8 Stunden
Kosten Seminar mit Technikpauschale: 295,00 €
Seminarort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Ihre
Ansprechpartner
Koordinationsbüro BR/PR/SBV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-400
br@bw-verdi.de

Programmbeschreibung

Wenn Beschäftigte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeitsfähig sind, ersetzt eine Rente wegen voller Erwerbsminderung das Einkommen. Wenn die Option besteht, noch einige Stunden täglich zu arbeiten, ergänzt diese die Rente lediglich. Bei der Schwerbehindertenrente gibt es ebenfalls wichtige Aspekte zu beachten. Im Seminar erfahren SBVen, welche Rechte schwerbehinderte Beschäftigte haben und wie sie sie unterstützen können. Die Seminarinhalte vermitteln einen vertiefenden Überblick über die Voraussetzungen für die Gewährung einer Rente für Menschen mit einer Schwerbehinderung.

Die Unterschiede zwischen Erwerbsminderungsrente und Rente wegen Schwerbehinderung, die Wege der Antragsstellung und Möglichkeiten für Betroffene werden aufgezeigt.



Themenschwerpunkte:


  • Unterschied EM-Rente und Schwerbehindertenrente
  • Schritte der Beantragung unter Einbezug der SBV
  • aktuelle Rechtsprechung
  • Voraussetzungen für Rente wegen Erwerbsminderung nach § 43 SGB VI
  • Vorzeitige Wartezeiterfüllung nach § 53 SGB VI
  • Anwartschaftserhaltung
  • Erwerbsminderung oder teilweise Erwerbsminderung
  • Altersrente von Menschen mit Behinderung
  • Hinzuverdienst und Grenzen
  • Antragsverfahren und Antragsstellung
  • Die Rolle der Deutschen Rentenversicherung (DRV)




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
15.03.2023
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Online - Bildungswerk verdi in Niedersachsen e.V.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für SBVen