Kursangebote / Kursdetails

Grundlagen des Arbeitnehmerdatenschutzes
Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung

Seminar-Nr. 43240230
Beginn 04.11.2024, 10:00 Uhr
Dauer 3 Tage
Kosten Seminargebühr: 825,00 €
zzgl. Tagungspauschale: 180,00 €
oder Übernachtung / Verpflegung: 395,00 €
Seminarort
Hermes Hotel
Ankerstr. 19
26122 Oldenburg (Oldb)
Ihre
Ansprechpartner
Regionalbüro Oldenburg
Donnerschweer Str. 84
26123 Oldenburg

0441 980805-0
oldenburg@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 37 Abs. 6 i. V. m. § 40 BetrVG
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 BPersVG
§ 22 a) Abs. 3 i.V.m. §§ 39 und 41 BremPersVG
§ 49 Abs. 4 i.V.m. §§ 19 Abs. 3, § 30 MVG-EDK
§ 179 Abs. 4 und 8 SGB IX

Programmbeschreibung

Die moderne Daten- und Informationstechnologie und die Digitalisierung der Arbeitswelt bieten ungeahnte Möglichkeiten für einen Informationsaustausch in 'Echtzeit', für schnelle Datenerhebung und Datenspeicherung, Verhaltens- und Leistungskontrollen, Feststellung des Aufenthaltsortes der Beschäftigten und vieles mehr. Technisch ist dabei (fast) alles möglich - doch wo liegen die Grenzen der Zulässigkeit der Nutzung von personenbezogenen Daten?

Den Datenschutz im Betrieb/in der Dienststelle zugunsten der Beschäftigten zu gestalten und umzusetzen, ist eine wichtige Aufgabe der gesetzlichen Interessenvertretung. Das Seminar stellt die rechtlichen Grundlagen des Arbeitnehmerdatenschutzes vor und zeigt u.a. Möglichkeiten und Instrumente der Umsetzung eines an den Bedürfnissen der Beschäftigten orientierten Datenschutzes auf.

Themenschwerpunkte

       Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und aktuelle Entwicklungen  des Datenschutzes: EU-Datenschutz-Grundverordnung, Bundes-/Landesdatenschutzgesetze

       Anwendungsbeispiele von technischen Einrichtungen und IT-Systemen zur automatisierten Datenverarbeitung

       Zulässigkeit und Grenzen einer Verhaltens- und Leistungskontrolle von Beschäftigten (z.B. bei Personalinformationssystemen und Videoüberwachung)

       Formen und Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnik

       Darstellung der Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung

       Erarbeitung von Eckpunkten einer Rahmenbetriebs-/Dienstvereinbarung zum Datenschutz zum Einsatz von IuK-Technik




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
04.11.2024
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Ankerstr. 19, Hermes Hotel
Datum:
05.11.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Ankerstr. 19, Hermes Hotel
Datum:
06.11.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Ankerstr. 19, Hermes Hotel



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für SBVen

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Koordinationsbüro für
Betriebs- und Personalräte­seminare

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-400
 0511 12400-420 
  br@bw-verdi.de