Kursangebote / Kursdetails

Frauen.Arbeit.Welten gestalten 2024
Fachtagung für Betriebs- und Personalrätinnen, Mitarbeitervertreterinnen, Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertreterinnen und Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen

Seminar-Nr. 33242040
Beginn 11.06.2024, 10:00 Uhr
Dauer 3 Tage
Kosten Seminargebühr: 975,00 €
zzgl. Tagungspauschale: 180,00 €
Kostenhinweis Übernachtung auf Anfrage.
Seminarort
Rotation
Goseriede 10
30159 Hannover
Ihre
Ansprechpartner
Koordinationsbüro BR/PR/SBV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-400
br@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 39 Abs. 2 und § 40 i.V.m. § 37 NPersVG
§ 37 Abs. 6 i. V. m. § 40 BetrVG
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 BPersVG/analog LPersVG
§ 22 a) Abs. 3 i.V.m. §§ 39 und 41 BremPersVG
§ 49 Abs. 4 i.V.m. §§ 19 Abs. 3, § 30 MVG-EDK
§ 179 Abs. 4 und 8 SGB IX
§ 10 Abs. 5 BGleiG
Downloads

Programmbeschreibung

In dieser Tagung werden verschiedene Themen beleuchtet, die den Fokus auf Frauen im Arbeitsleben richten. Sowohl der Überblick über die aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht als auch Fachwissen aus dem Bereich Gleichstellung, Gesundheitsschutz und Rente ermöglicht den Teilnehmerinnen, sich mit wichtigen Frauenthemen im Arbeitskontext zu beschäftigen.

Expertinnen aus der Arbeitswelt stellen ihre Themen nach aktuellem Forschungsstand und Rechtslage vor und zeigen konkrete Handlungsmöglichkeiten für Interessenvertretungen auf. Im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit können Frauen durch das neuerworbene Wissen für ihre Kolleginnen vor Ort starke Weichen stellen.


Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Rechtsprechung für Frauen im Arbeits- und Sozialrecht
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Frauen und Rente
  • Umgang mit Gewalt gegen Frauen am Arbeitsplatz
  • Gestaltung einer diskriminierungssensiblen Arbeitswelt
  • Praktische Umsetzung im Betrieb/ in der Dienststelle


Referentinnen


Martina Dierßen, Rechtsanwältin und Leiterin der Rechtsabteilung ver.di Landesbezirk Nds/Bremen

Cornelia Vogel, Psychologin, Bildungswerk ver.di

Gwendolin von der Osten, Polizeipräsidentin der PD Hannover

Nadine Nelle, Gleichstellungs- beauftragte Landkreis Schaumburg

Christine Osterland, Richterin am Sozialgericht Hamburg

Petra Demuth, u.di Berlin

Jutta Ulrich, freigestellte Personalrätin Medizinische Hochschule Hannover

Charlotte Becker, Antidiskriminierungsstelle der Landeshauptstadt Hannover

Nain Heiligers, Psycholog*in, Institut für Diversity & Antidiskriminierungsforschung Köln

Ferda Ataman (angefragt), Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung

Heike Dieball, Professorin i. R. Dr. jur.

Christiane Sennlaub, Bildungsreferentin, Bildungswerk ver.di

Friederike Wolf, Landesfrauensekretärin ver.di Nds/Bremen




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
11.06.2024
Uhrzeit:
10:00 - 17:30 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
12.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:30 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation
Datum:
13.06.2024
Uhrzeit:
09:00 - 15:30 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für SBVen

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Koordinationsbüro für
Betriebs- und Personalräte­seminare

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-400
 0511 12400-420 
  br@bw-verdi.de