Kursangebote / Kursdetails

Wahlvorstandsschulung nach BPersVG

Seminar-Nr. 33237030
Beginn 07.12.2023, 09:30 Uhr
Dauer 7 Stunden
Kosten Seminargebühr: 280,00 €
Seminarort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Ihre
Ansprechpartner
Koordinationsbüro BR/PR/SBV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-400
br@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 25 BPersVG

Programmbeschreibung

Die Personalratswahlen werden von den Wahlvorständen vorbereitet und durchgeführt.


Der Wahlvorstand legt durch seine sachkundige und sorgfältige Arbeit die Grundsteine für eine erfolgreiche Interessenvertretung im Betrieb / in der Verwaltung. Mit der Einhaltung der rechtlichen und demokratischen Grundregeln im Wahlvorgang werden zermürbende und kostenträchtige Wahlanfechtungen vermieden.


Das Seminar vermittelt anhand konkreter Unterlagen und Checklisten die Grundlagen, die Wahl nach einem exakten Zeitplan, entsprechend den rechtlichen Vorschriften und der entsprechenden Wahlordnung, durchzuführen und dabei Fallen und Fehler zu vermeiden.


Themenschwerpunkte:

  • Bestellung und Aufgaben des Wahlvorstands
  • Wann und wo wird gewählt?
  • Was zu klären ist? Das Wahlausschreiben
  • Wer wählt wen? Wahlberechtigung und Wählbarkeit
  • Wahldurchführung
  • Schutz der Wahl


Themenplan:


Bestellung und Aufgaben des Wahlvorstands, u.a.

  • Zeitpunkt und Verfahren
  • Geschäftsführung des Wahlvorstands
  • Aktivitäten und Fristen – der Zeitplan der PR-Wahl


Wann und wo wird gewählt?

  • das Ende der PR-Amtszeit
  • Dienststelle, Nebenstelle, gemeinsame Dienststelle


Was zu klären ist? Das Wahlausschreiben

  • Festlegung der PR-Größe, Verteilung der Sitze auf die Gruppen der AN/Beamte
  • Gruppenwahl, gemeinsame Wahl, Festlegung der PR Sitze Männer/Frauen
  • das Wahlausschreiben


Wer wählt wen? Wahlberechtigung und Wählbarkeit

  • das aktive Wahlrecht – Wahlberechtigung, passives Wahlrecht – Wählbarkeit
  • nicht wählbare Personen, die Wählerliste, Einsprüche gegen die Wählerliste


Wahldurchführung

  • Einreichung der Wahlvorschläge, Listenwahl/Persönlichkeitswahl
  • die Wahlhandlung, Briefwahl, Stimmenauszählung, Ermittlung der gewählten
  • PR-Mitglieder
  • Ermittlung der PR-Ersatzmitglieder, Niederschrift der Wahlergebnisse
  • Konstituierung des neuen Personalrats


Schutz der Wahl

Wahlbehinderung, Wahlbeeinflussung, mögliche Gründe für Wahlanfechtung



Abgelaufen

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
07.12.2023
Uhrzeit:
09:30 - 16:30 Uhr
Wo:
Online - Hannover Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für Personalräte

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Koordinationsbüro für
Betriebs- und Personalräte­seminare

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-400
 0511 12400-420 
  br@bw-verdi.de