Kursangebote / Kursdetails

Aufgaben und Funktion des Personalrats im Arbeitsschutzausschuss (ASA)

Seminar-Nr. 33242056
Beginn 08.08.2024, 10:00 Uhr
Dauer 7 Stunden
Kosten Seminargebühr: 295,00 €
zzgl. Tagungspauschale: 60,00 €
Seminarort
Rotation
Goseriede 10
30159 Hannover
Ihre
Ansprechpartner
Koordinationsbüro BR/PR/SBV
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-400
br@bw-verdi.de
Freistellung &
Kostenübernahme
§ 39 Abs. 2 und § 40 i.V.m. § 37 NPersVG
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 BPersVG
§ 22 a) Abs. 3 i.V.m. §§ 39 und 41 BremPersVG

Programmbeschreibung

Die Dienststellenleitung ist verpflichtet, in Dienststellen mit mehr als 20 Beschäftigten einen Arbeitsschutzausschuss (ASA) zu bilden. In diesem Ausschuss sind u.a. zwei vom Personalrat bestimmten Personalratsmitglieder vertreten, die sich mindestens einmal vierteljährlich treffen, um über Themen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung zu beraten.

Das Tagesseminar richtet sich an Personalräte, die wissen wollen, was sie im ASA erwartet, welche Themen sie einbringen können und müssen und welche daraus entstehenden mitbestimmungspflichtigen Maßnahmen entstehen (können).


Themenschwerpunkte:


  • Zusammensetzung und Aufgaben des ASA
  • Arbeitsschwerpunkte gem. ASiG und NPersVG/BPersVG
  • Mitbestimmungspflichtige Maßnahmen




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
08.08.2024
Uhrzeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Goseriede 10, ver.di-Höfe - Veranstaltungszentrum Rotation



Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem
Newsletter für Personalräte

Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Koordinationsbüro für
Betriebs- und Personalräte­seminare

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-400
 0511 12400-420 
  br@bw-verdi.de