Kursangebote / Kursdetails

Frauenbeauftragte und ihre Stellvertreterin im Land Bremen
Seminar Teil I

Seminar-Nummer 63230107
Beginn 28.03.2023, 09:00 Uhr
Dauer 7 Stunden
Kosten Seminar mit Tagungspauschale: 275,00 €
Seminarort
Hotel Munte
Parkallee 299
28213 Bremen
Ihre
Ansprechpartner
Bildungswerk ver.di in Bremen gGmbH
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen

0421 244-63110
bremen@bw-verdi.de

Programmbeschreibung

Dieses Tagesseminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit der Frauenbeauftragten und ihrer Stellvertreterin gemäß § 15 Abs. 4 S. 2 LGG erforderlich sind. Im Schwerpunkt stehen die Aufgaben und Rolle der Frauenbeauftragten. Im Seminar wird praxisnah gearbeitet, dem Austausch unter den Frauenbeauftragten sowie den Stellenvertreterinnen wird Raum gegeben.


Themenschwerpunkte:


  • Grundlagen des Gesetzes
  • Rolle und Aufgaben der Frauenbeauftragten
  • Gestaltung von Beteiligungsrechten
  • Frauenförderung
  • Frauenbeauftragte und die Stellvertreterin – Abgrenzungsmöglichkeiten
  • Wem gegenüber ist die Frauenbeauftragte in ihrem Handeln verpflichtet?
  • Der Personalrat als Unterstützer von Gleichstellungsmaßnahmen
  • Widerspruchsmöglichkeiten
  • Vernetzungsideen


Methodik:


  • Datenbasierte PPP-Präsentation als Einstieg und Begleitung
  • „Dieball-Rondo“ mit gezielter Fragestellung zu einzelnen gesetzlichen Normen
  • Kleingruppenarbeit und Plenumsdiskussionen




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
28.03.2023
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Parkallee 299, Hotel Munte am Stadtwald