Eine andere Welt ist möglich

Download Flyer "Eine andere Welt ist möglich" 2019 (pdf)

Im Mai wird das Europaparlament erneut gewählt. Zum neunten Mal, innerhalb von 40 Jahren, nehmen die Bürgerinnen und Bürger mit dem Wahlzettel auch ein Stück ihrer Zukunft in die Hand. Die Perspektiven sind spannender denn je. Das Projekt Europa wird teilweise grundlegend in Frage gestellt, die Kräfte eines sozialen Europas brauchen neuen Rückenwind. Ein anderes Europa ist möglich, wie lässt es sich zukunftsfähig gestalten?

Die weltweiten Herausforderungen sind riesig, aber zu bewältigen. Wie können wir Europa stärken? Skizziert werden Ideen für eine gerechtere Welt und ein solidarisches Europa.

Sie diskutieren zentrale Aspekte wie die Wirtschafts- und Sozialpolitik, den Umgang mit den Schulden sowie den Ausbau und die Vertiefung demokratischer Instrumente und die Perspektive einer gemeinsamen europäischen Verfassung. Welche Werte sollen uns leiten, wie erhalten wir die Umwelt, was kann die Erwachsenenbildung in ihren Bildungsprozessen anstoßen, wie kann sie transformierend wirken und was bieten die Parteien zur Europawahl? Die Erwachsenenbildung ist im Dialog.

Termin

5. März 2019

Kosten

39,- €

Veranstaltungsort

FORUM St. Joseph

Isernhagener Str. 63
30163 Hannover

Ansprechpartnerinnen

Julia Wattenbach

Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

wattenbach(at)aewb-nds.de
Tel.: 0511 300330-341
Fax: 0511 300330-381