Erst die Arbeit und dann das Vergnügen!
... und zwischendurch etwas für sich tun

Nehmen Sie sich die Zeit, interessante Themen kennen zu lernen und sich weiter zu entwickeln. After Work Bildung ist ein Veranstaltungsformat, dass unsere Regionalbüros niedersachsenweit an ihren Standorten anbieten. Mit den monatlichen Schwerpunkten möchten wir eine Einführung in interessante Themen geben, die die berufliche oder private Lebensgestaltung erleichtern oder verändern können. Sie erfahren Neues oder lernen Methoden kennen, mit denen Sie sich möglicherweise weiter beschäftigen möchten.

Die Veranstaltung beginnen in den frühen Abendstunden zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr und dauern in der Regel 2-3 Stunden.

Kursangebote / Kursdetails

After Work: Opfer der Wehrmachtjustiz in der Erinnerungskultur

Seminar-Nummer 87221011
Beginn 12.12.2022, 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kosten 0,00 €
Seminarort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Ihre Ansprechpartner Region Göttingen
Referent*innen noch nicht bekannt

Programmbeschreibung

Im Kontext von Nachrüstungsdebatte und Friedensbewegung kam zu Beginn der 1980er Jahre in einigen Städten die Forderung nach der Errichtung von Denkmälern für Deserteure auf. Das kontrastierte scharf mit der bisherigen Sichtweise auf Deserteure: Bis dato wurden sie in der Öffentlichkeit als Feiglinge und Drückeberger betrachtet. Der Vortrag thematisiert nicht nur die Errichtung solcher Denkmäler in den letzten ca. 35 Jahren, sondern allgemeiner den öffentlichen Diskurs über das Phänomen Desertion ? insbesondere im Kontext des Nationalsozialismus. Des Weiteren wird ein Überblick über Genese und Etablierung von Deserteur-Denkmälern in der bundesrepublikanischen Geschichts- und Erinnerungskultur geboten, wobei auch Fragen nach der „Zukunft der Erinnerung“ im Sinne von geschichtskultureller Gedächtnisbildung und Vermittlung thematisiert werden.


Die Veranstaltung gehört zu der Reihe „Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus“.


Termin: Montag, 12.12.2022


Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr, Kino Méliès, Bürgerstr. 13, Göttingen


Referent: Dr. Marco Dräger, Historiker und Geschichtsdidaktiker, seit April 2022 Vertretungsprofessor für Geschichte und ihre Didaktik




Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
12.12.2022
Uhrzeit:
19:00 - 21:15 Uhr
Wo:
Kino Méliès, Bürgerstr. 13, Göttingen


Bildungswerk der Vereinten Dienst­leis­tungs­ge­werk­schaft (ver.di) in Niedersachsen e.V.

Goseriede 10 (Haus B 1.OG) | 30159 Hannover
 0511 12400-500
 0511 12400-510 
 info@bw-verdi.de