Aktuelles - Neuigkeiten aus dem Bildungswerk

    1 23410   

Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung

Fragestellungen: Wie stellten sich SPD und Gewerkschaften zur Entfesselung des 1. Weltkrieges? Was geschah im November 1918? Warum scheiterte die Arbeiterbewegung bei der Abwehr der Nazis? mehr

JAV Konferenz 2019

Du bist genau richtig auf dieser Konferenz, wenn du ... Mitglied einer JAV, AV, BIV, eines APR oder ein/e Sprecher/in in Niedersachsen/Bremen bist ... mehr

Eurpoa anders machen

Die EU befi ndet sich in einer tiefen Krise: Der Brexit, massive Auseinandersetzungen zwischen den Regierungen der Mitgliedsstaaten und der Aufstieg des Rechtspopulismus stellen die Europäische Union grundsätzlich in Frage... mehr

Diyarbakir

Gegen Ende 2015 begannen in zahlreichen kurdischen Städten Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen und den türkischen Sicherheitskräften aufgrund der massiven Unterdrückungspolitik Erdogans. Wochenlange Ausgangssperren folgten. Mit enormer Brutalität des türkischen Militärs wurde Diyarbakir bombardiert... mehr

Gefahr für den Frieden?

Bundesverteidigungsministerin Frau von der Leyen (CDU) hat sich im Frühjahr 2018 in ›Bild am Sonntag‹ für einen harten Kurs gegenüber der Russischen Föderation stark gemacht. Mit Sprüchen wie »Präsident Putin schätzt keine Schwäche... mehr

Entgeltgerechtigkeit sicherstellen

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist besonders im gewerkschaftlichen Bereich ein großes Ziel. Dennoch klafft die Tatsächliche Bezahlung zwischen Männern und Frauen nach wie vor weit auseinander. Dabei gibt es durchaus Regelungen auf europäischer und nationaler Ebene die Möglichkeiten eröffnen diskriminierungsfreie... mehr

Der Balkon

Die Griechenland-Solidarität Hannover zeigt den preisgekrönten Dokumentarfilm »Der Balkon« des griechischen Regisseurs Chrysanthos Konstandinidis. mehr

After Work Bildung in Hannover

Erst die Arbeit und dann das Vergnügen! ... und zwischendurch etwas für sich tun mehr

Gute Digitale Arbeit

Es ist nicht von der Hand zu weisen: Die Arbeitswelt hat sich durch viele digitale Medien und Prozesse verändert und wird es auch zunehmend schneller tun. Nicht immer ist diese Veränderung zum Vorteil für die Beschäftigten. Folgen sind z.B. Arbeitsverdichtung, Leistungskontrolle oder entgrenzte Arbeitszeiten. Damit die betrieblichen Interessenvertretungen ihre Mitbestimmungsrechte für gute digitale Arbeit wahrnehmen können, bieten wir eine Reihe von Seminaren an, die wir in dieser Broschüre zusammenfassen – übrigens auch passgenau als Inhouse-Seminare möglich. mehr

Mitarbeiter*in für Verwaltungsaufgaben in Oldenburg

Für unser Team in Oldenburg suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für Verwaltungsaufgaben in Teilzeit (25 Stunden pro Woche) und unbefristet. mehr