Save the date:

Download Konzept - Ausbildung in Mediation 2018 (.pdf)

Mediation 2018

Berufsbegleitende Weiterbildung - unsere Kompetenz für Ihren Erfolg!

Die nächste  Mediationsausbildung  ist vom  04. Mai 2018 bis 29. Juni 2019 geplant. 

Hierzu können sich Interessierte ab sofort anmelden.

Inhalte und Ablauf der Weiterbildung werden auf den  Informationsveranstaltungen  am  07. November 2017 und 15. März 2018  vorgestellt.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wolfgang Scheda (Regionalleiter) und Bettina Fuchs (Verwaltung)

Intensivsprachkurse für höherqualifizierte Geflüchtete

Download Anmeldeformular (.pdf)
Download Anmeldeformular (.pdf)

Sie haben in Ihrem Heimatland die Berechtigung zum Studium erworben oder Sie haben dort schon studiert oder ein Studium abgeschlossen? Sie haben den Flüchtlingsstatus?

Der Kurs bereitet Sie auf eine Sprachprüfung auf C1-Niveau vor, mit der Sie an der Hochschule oder Universität studieren können.

Sie brauchen die Berechtigung zum Studium (Ihre Dokumente werden geprüft) und außerdem Sprachkenntnisse auf mindestens gutem B1-Niveau. Voraussetzung sind regelmäßige und kontinuierliche Teilnahme am Kurs, Vor- und Nachbereitung des Unterrichts, sowie Hausaufgaben.

Kosten: Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, ist die Teilnahme am Intensivsprachkurs für Sie kostenlos.

Anmeldung und Bewerbung: Sie müssen sich mit dem vollständig ausgefüllten Formular anmelden und die entsprechenden Formulare und Dokumente mitbringen.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 10. Dezember 2017. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Mehr

Vergangene Veranstaltungen:

Neue Wege gehen - Gemeinsam Lösungen gestalten

Download Infoblatt (.pdf)
Zum Infoblatt (Pdf)

Konstruktive Methoden für Gespräche, Beratungen, Teamarbeit und Führung

Die Welt des 21. Jahrhunderts ist gekennzeichnet durch wachsenden dynamischen Wandel und steigende Komplexität auf allen gesellschaftlichen Ebenen. Denken und Handeln aber auch tradierte Organisations- und Kommunikationsformen verändern sich radikal.
Wie können Kommunikation und Zusammenarbeit bei zunehmend vernetzten und digitalisierten Lebens- und Arbeitsformen dennoch gelingen?

Der Lehrgang startet am 25. August 2017. Mehr