After Work Bildung

Mit unseren Schwerpunkten möchten wir eine Einführung in Themen geben, die die berufliche oder private Lebensgestaltung erleichtern oder verändern können.

Unsere abendliche Seminarreihe soll informieren, zur Diskussion und Meinungsbildung anregen.

Zeit: jeweils donnerstags, 18.30 bis 20.30 Uhr
Ort: ver.di Oldenburg, Seminarraum 1, Eingang Güterstraße 10 a (Seiteneingang)
Veranstalter: Bildungswerk ver.di, Region Oldenburg
Kosten: keine! Bitte melden Sie sich bei uns an!

 

 

"Arbeit und Sprache"

Veranstaltung am 26. Oktober 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Integration von Flüchtlingen ins Berufsleben in Deutschland gelingt am besten, wenn zugleich der Spracherwerb gezielt vorangetrieben und gelernt wird. Zudem sollten Geflüchtete möglichst schnell Kontakt zu Unternehmen bekommen, um ins Berufsleben, aber auch um in die Gesellschaft integriert zu werden.

Aktuell haben viele Geflüchtete keinen formalen Berufsabschluss, obwohl sie das Potential dazu haben. Studien zeigen, dass eine schnellere Arbeitsmarktintegration nicht nur für den Einzelnen, sondern auch gesamtwirtschaftlich von Vorteil ist. Denn damit könnte auch die Zahl der unbesetzten Lehrstellen verringert und dem Fachkräftemangel zukünftig erfolgreich entgegengewirkt werden.

In der Abendveranstaltung stellt das Bildungswerk ver.di die verschiedenen Deutschstufen vor und erklärt die zu erreichenden Deutsch-Zertifikate, die benötigt werden, um eine Ausbildung, eine Beschäftigung oder ein Studium aufzunehmen.

Die Handwerkskammer Oldenburg stellt die Integration durch Ausbildung und Arbeit anhand von Beispielen vor und darüber hinaus in wie vielen Betrieben in der Region bereits jetzt gearbeitet und ausgebildet wird.

Zur Anmeldung geht es hier

 

 

Ansprechpartnerinnen

Lucie Sommerfeld

(Leitung)

Elke Free und Barbara Schierbaum

(Seminarorganisation)

Donnerschweer Str. 84
26123 Oldenburg
Tel: 0441 9808050
Fax: 0441 98080522
oldenburg(at)bw-verdi.de