Arbeitskreise

Unsere Kooperationspartner veranstalten Arbeitskreise, Tagungen und andere Formen von Seminaren nach dem Niedersächsischen Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung (NEBG) durch. Dabei unterstützen wir sie bei der Auswahl der Themenbereiche, der Inhalte, der Methode und der Veranstaltungsform. Außerdem sind wir behilflich bei der Suche nach geeigneten ReferentInnen/DozentInnen.

Die Meisten Kooperationen mit Vereinen und Initiativen werden in Form von Arbeitskreisen abgehalten. In den Arbeitskreisen können Interessierte mitarbeiten und sich aktiv einbringen. Diese Art der Veranstaltung hat den Vorteil, flexibel auf Wünsche und Bedürfnisse der Aktiven eingehen zu können und schnell aktuelle Ereignisse aufgreifen zu können. Es kann projektorientiert gearbeitet werden, aber auch längerfristig zu einem bestimmten Thema.

Kooperationen

Unsere Kooperationspartner veranstalten Arbeitskreise, Tagungen und andere Formen von Seminaren nach dem Niedersächsischen Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung (NEBG) durch. Dabei unterstützen wir sie bei der Auswahl der Themenbereiche, der Inhalte, der Methode und der Veranstaltungsform. Außerdem sind wir behilflich bei der Suche nach geeigneten ReferentInnen/DozentInnen.

Die Meisten Kooperationen mit Vereinen und Initiativen werden in Form von Arbeitskreisen abgehalten. In den Arbeitskreisen können Interessierte mitarbeiten und sich aktiv einbringen. Diese Art der Veranstaltung hat den Vorteil, flexibel auf Wünsche und Bedürfnisse der Aktiven eingehen zu können und schnell aktuelle Ereignisse aufgreifen zu können. Es kann projektorientiert gearbeitet werden, aber auch längerfristig zu einem bestimmten Thema.

Aktuell kooperieren wir mit:

  •     Deutsche Angestellten Akademie Uelzen

  •     Frauen für Frauen e.V.

  •     Heinrich-Böll-Haus Lüneburg

  •     Lüneburger Streuobstwiesen e.V.

  •     Radio ZuSa

  •     terre des hommes AG Achim

  •     Verein zur Förderung von Kommunikation und Streitkultur e.V.

  •     Verein unsere Welt für Friede, Umwelt, Gerechtigkeit

Ansprechpartnerin

Eva Schneider

Fon: 04131 69967-16

eva.schneider(at)bw-verdi.de