After-Work-Bildung

In der Regel an jedem 4. Dienstag im Monat möchten wir eine Einführung in interessante Themen geben, die die berufliche oder private Lebensgestaltung erleichtern oder verändern können. Sie erfahren Neues oder lernen Methoden kennen, mit denen Sie sich möglicherweise weiter beschäftigen wollen.

 

Programm 2017 - 1. Halbjahr

für weitere Informationen klicken Sie auf den Titel 

Dienstag, 10.01.2017, 19.30 Uhr (!) im Gemeindesaal der Jüdischen Gemeinde, Angerstr. 14 Göttingen
Jüdinnen und Juden im rumänischen Besatzungsgebiet Transnistrien 1941 bis 1944
PD Dr. Mariana Hausleitner, Freie Universität Berlin.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Projektwerkstatt „Spurensuche“ in der Reihe „Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus“ statt.

Dienstag, 21.02.2017, 17.30 Uhr
Kündigungen wegen Verhalten - Tat- bzw. Verdachtskündigungen
Hans-Georg Schwedhelm, DGB-Rechtsschutz GmbH

Dienstag, 28.03.2017, 17.30 Uhr
noch offen

Dienstag, 25.04.2017, 17.30 Uhr
Rente muss reichen - die Rentenkampagne des DGB
Lothar Hanisch, DGB Göttingen

Dienstag, 23.05.2017, 17.30 Uhr
Argumentieren gegen Stammtischparolen
Achim Bröhenhorst, Landespräventionsrat 

Vorschau 2. Halbjahr

Dienstag, 22.08.2017, 17.30 Uhr
Pflegebedürftigkeit, was nun?
Mirko Hönig, Stadt Göttingen, Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen 

Dienstag, 26.09.2017, 17.30 Uhr
noch offen

Dienstag, 24.10.2017, 17.30 Uhr
noch offen

Dienstag, 28.11.2017, 17.30 Uhr
Hast Du keinen, wähl Dir einen. Über die Arbeit von Betriebsräten
Patrick von Brandt, Gewerkschaftssekretär, ver.di Göttingen

 

 

 

Veranstaltungsort

ver.di Geschäftsstelle
Groner-Tor-Str. 32
37073 Göttingen

jeden 4. Dienstag
von 17.30 - 19.45 Uhr

Anmeldung

Bildungswerk ver.di
Tel: 0551 47188
Fax: 0551 48170

goettingen(at)bw-verdi.de

Kosten: keine

Kooperationspartner