NPersVG Grundlagen 1: Rechte, Pflichten und Aufgaben des Personalrats

Dieses Seminar wird als Einstieg empfohlen

Seminar-Nr.:
738005
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
05.02. - 09.02.2018
Ort:
Lüneburg

Programmbeschreibung:

Das Niedersächsische Personalvertretungsgesetz bietet den Personalräten eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Dienststelle. Eine Reihe von Mitbestimmungsrechten soll die demokratische Teilhabe am Dienstgeschehen sichern. Dieses Seminar gibt einen Überblick über das NPersVG und die darin verankerten Mitbestimmungsrechte, die jedes Personalratsmitglied kennen muss. Es werden die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Personalratsarbeit erarbeitet und die Aufgaben des Personalrats innerhalb der Dienststelle dargelegt.


Themenschwerpunkte:

  • Allgemeine Aufgaben des Personalrates
  • Geschäftsführung des Personalrates
  • Grundlagen des Personalvertretungsgesetzes unter dem Aspekt der betrieblichen Praxis
  • Allzuständigkeit des Personalrates gem. § 64 NPersVG
  • Kurzüberblick über Mitbestimmungstatbestände
  • Verfahren der Benehmensherstellung

Kosten:
600,00 € Teilnahmegebühr pro Person
150,00 € Tagungspauschale
Preishinweis:
Bei Auswahl
Kontakt:

Region Lüneburg

Lessingstraße 1

21335 Lüneburg

Tel: 04131-699670

Fax: 04131-6996710

lueneburg(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.