Überblick und Organisierungs-Kampagnen I

Modul I: Theorie

Seminar-Nr.:
187018
Dauer:
3 Tag(e)
Termin:
16.11. - 18.11.2017
Ort:
Walsrode, ver.di Bilungs- und Tagungszentrum

Programmbeschreibung:

Kampagne ist das Gegenteil von spontaner Aktion, sie ist strategisch geplant. Sie gehört zu den Highlights im Leben einer Organisation. Die Geschichte politischer Organisationen ist nicht selten auch die Wirkungsgeschichte ihrer (erfolgreichen) Kampagnen.

Die Kampagne ist eine zeitlich befristete, thematisch begrenzte, dramaturgisch angelegte, multimediale Kommunikationsanstrengung, um ein konkretes und definiertes Ziel zu erreichen.

Die Seminarreihe ist modular aufgebaut, Modul 1 setzt sich mit den konzeptionellen Aspekten von Kampagnenplanung auseinander.

Schwerpunkte:   

  • 3 Kampagnentypen
  • Organizing-Kampagne: Rollenverständnis und Haltungen zum Organizing
  • Betriebliche Potenzialanalyse: Welche Gruppen kommen für eine betriebliche Kampagne in Betracht
  • Rolle von betrieblichen OrganizerInnen
  • Arbeit mit Betriebslandkarten
  • Funktion von Projektbetrieben

Für diese Veranstaltung ist leider keine Online-Anmeldung möglich!

Kontakt:

ver.di-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen

Landesbüro Bremen

Ulrich Spohr

Bahnhofsplatz 22–28

28195 Bremen

Tel: 0421 3301–351 oder –350

Fax: 0421 3301–392

ulrich.spohr(at)verdi.de

Freistellungsgrundlagen:

§ 46 Abs. 7 BPersVG / vgl. LPersVG

§ 37 Abs. 7 BetrVG

Tarifurlaub / Freischichten

Sonstiges

Bildungsurlaub anerkannt in:
  • Niedersachsen

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.