SBV 1: Die Pflichtquote allein reicht nicht!

Grundqualifizierung für Schwerbehindertenvertretungen

Seminar-Nr.:
338107
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
05.02. - 09.02.2018
Ort:
Walsrode

Programmbeschreibung:

In diesem Seminar werden den Schwerbehindertenvertretungen sowie Mitgliedern von Betriebs- und Personalräten Kenntnisse vermittelt, die sie für ihre Arbeit als Interessenvertretung benötigen. Nach Klärung einiger Grundbegriffe geht es vor allem darum, sich mit den Aufgaben, Rechten und Pflichten der Schwerbehindertenvertretung vertraut zu machen.


Themenschwerpunkte:

  • Die geschichtliche Entwicklung bis zum SGB IX
  • Behinderung – Fakten, Zahlen und Begrifflichkeiten
  • Aufgaben und Rechte der Schwerbehindertenvertretung
  • Inner- und außerbetriebliche Zusammenarbeit
  • Pflichten des Arbeitgebers
  • Anregungen für die praktische Arbeit und Umsetzungsmöglichkeiten in die betriebliche Praxis
  • Einblick in Maßnahmen zur Beschäftigungsförderung und -sicherung

Kosten:
995,00 € Teilnahmegebühr pro Person
546,50 € Verpflegungs-/Unterkunftskosten
Preishinweis:
Seminargebühr inkl. 110,- € Veranstaltungspauschale
Kontakt:

Region Hannover

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511-12400400

Fax: 0511-12400420

hannover(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.