Mediation - der konstruktive Weg zur Einigung

Seminar-Nr.:
337210
Dauer:
5 Tag(e)
Termin:
06.11. - 10.11.2017
Ort:
Walsrode

Programmbeschreibung:

Der Umgang mit unterschiedlichsten Konfliktfeldern gehört zur täglichen Arbeitssituation von Betriebs- und Personalräten: Bei Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber, in ihren Beziehungen zu Kolleginnen/Kollegen und auch beim Schlichten von Streitigkeiten unter den Kolleginnen/Kollegen werden häufig besonders diplomatisches Geschick und Einfühlungsvermögen benötigt.


Mediation bietet Ihnen einen hilfreichen Leitfaden, wie Konflikte eigenverantwortlich bearbeitet werden können, ohne dass kostenintensive und langwierige Gerichtsverfahren eingeleitet werden müssen. Durch eine gezielte Interessenfindung werden starre Positionen aufgehoben und eine konstruktive Kommunikation ermöglicht. Hierdurch entstehen erweiterte Handlungsspielräume, die es erlauben auch verfahrene Konflikte aufzulösen und Win-Win-Situationen zu vereinbaren.


Themenschwerpunkte:

  • Wo ist das Problem? Erkennen von Konflikten und Konfliktanalyse
  • Was hilft uns weiter? Mediationsphasen und Gesprächstechnik
  • Geht das überhaupt? Bedingungen für eine erfolgreiche Mediation
  • Schlicht und einfach? Unterschiede zwischen Mediation, Einigungsstellenverfahren, Gerichtsverfahren und Schlichtung
  • Gelungene Vermittlung! Konkrete Fallarbeit aus der betrieblichen Praxis

Kosten:
1.050,00 € Teilnahmegebühr pro Person
529,50 € Verpflegungs-/Unterkunftskosten
Preishinweis:
Seminargebühr inkl. 110,- € Veranstaltungspauschale
Kontakt:

Region Hannover

Goseriede 10

30159 Hannover

Tel: 0511-12400400

Fax: 0511-12400420

hannover(at)bw-verdi.de

Bildungsurlaub anerkannt in:

In anderen Bundesländern beantragen wir für Sie die Anerkennung nach den jeweils geltenden Bildungs-urlaubsgesetzen auf Anfrage.