Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-500
Zum Seminar anmelden
26.11.2019

After-Work-Bildung: Arbeitszeugnisse richtig schreiben und lesen

Seminar-Nummer: 819111

Veranstaltungsort

ver.di Bezirk Region Süd-Ost-Niedersachsen, GST Göttingen
Groner-Tor-Straße 32
37073 Göttingen

Programmbeschreibung

Beschäftigte haben einen gesetzlichen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis, das mindestens Auskunft über die Art und Dauer einer Tätigkeit in einem Betrieb gibt. In der Regel wird es am Ende des Arbeitsverhältnisses ausgestellt und muss bestimmten Anforderungen genügen.
Wir wollen folgende Fragestellungen diskutieren:
Was unterscheidet ein einfaches Zeugnis von einem qualifizierten Zeugnis?
Welche Angaben muss ein Zeugnis enthalten?
Wie ist ein Zeugnis aufgebaut?
Welche Merkmale weisen ein gutes bzw. ein schlechtes Zeugnis aus?
Welche Fristen gelten und zu welchen Anlässen gibt es einen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis?
Was kann ich tun, wenn mir ein Zeugnis verweigert wird?
Was ist zu tun, wenn das Zeugnis falsche Angaben oder schlechte Beurteilungen enthält?
Welche Aufgaben haben Interessenvertretungen?


Referent: Lars Albert, Bildungswerk ver.di, Region Braunschweig

Termin: Dienstag, 26.11.2019

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

- Teilnahme für alle kostenlos -

 

Downloads

Ihr Ansprechpartner

Region Göttingen
Rote Str. 19
37073 Göttingen

0551-471880551-48170

Wie für mich gemacht – finden Sie das passende Seminar!